NP Arbeitssicherheit GmbH, Dieselstraße 23, 49716 Meppen

Weiterbildung

Für Anbieter


Sie bieten Seminare, Weiterbildungen oder Fortbildungen an? Registrieren Sie sich jetzt für Ihren kostenlosen Eintrag auf weiterbildung.jumpforward.de.

Jetzt Registrieren

oder einloggen.

NP Arbeitssicherheit GmbH

NP Arbeitssicherheit GmbH
NP Arbeitssicherheit GmbH
Dieselstraße 23
49716 Meppen

Tel: 05931/84840
Fax: 05931/84840
Mail: info@np-arbeitssicherheit.de
Internet: http://www.np-arbeitssicherheit.de
Folgende Weiterbildungsangebote, Fortbildungsmöglichkeiten und / oder Seminare des Bildungsträgers NP Arbeitssicherheit GmbH in Meppen sind uns bekannt:

Gefahrstoffschulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
18.10.2021
Ort:
Meppen
Inhalte:
Termin:
Montag, der 18.10.2021

SCHULUNGSINHALT
- Unterweisungsbestimmungen und Anwendung der Vorschriften
- Eigenschaften von Gefahrstoffen
- Kennzeichnung von Gefahrstoffen
- Schutzbestimmungen für das Arbeiten mit Gefahrstoffen
- Lagerung von Gefahrstoffen
- Umfüllen von Gefahrstoffen

Dauer: 0,5 Tage
Kosten pro Teilnehmer: 65,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Pausengetränke sind in unserem Haus inklusive.

Diese Schulung wird gemäß Gefahrstoffverordnung durch umfangreiche, praxisbezogene Unternehmensbeispiele durchgeführt und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Der Eignungsprüfung der persönlichen Schutzausrüstung wird am Schulungstag von dem Dozenten durchgeführt.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/gefahrstoffschulung/
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
18.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Jährliche Pflichtunterweisungen

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Meppen
Inhalte:
Jährliche Pflichtunterweisung ????????

Durch eine jährliche Unterweisung stellen Sie sicher, dass Wissen und Aufmerksamkeit aufgefrischt werden und können bei Bedarf neue Rechtsgrundlagen oder Informationen vermitteln.

Erstunterweisungen, situationsabhängige und regelmäßige Unterweisungen sind unter anderem für folgende Themen gesetzlich vorgeschrieben:

- Gabelstaplerfahrer
- Kranfahrer ????
- Teleskopfahrer
- Hubarbeitsbühnenfahrer
- Gefahrstoffe
- Radladerfahrer ????
- Baggerfahrer
- Anschlagen von Lasten
- uvm.


Profitieren Sie von unserem i-NP-ut (E-Learning) und und starten Sie direkt. Weitere Informationen gibt es im Link oder einfach anrufen:

☎️ 05931/84840

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/jaehrliche-pflichtunterweisungen/
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Kranfahrerschulung inkl. Anschlagen von Lasten

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen, Meppen
Inhalte:
Termine:
Samstag, den 10.07.2021
Samstag, den 11.09.2021
Samstag, den 13.11.2021
oder per E-Learning (theoretischer Teil)
oder nach Vereinbarung

Schulungsinhalt:
- Rechtliche Grundlagen
- Sicherheit
- Bauarten
- Pflege und Wartung
- Anschlagen von Lasten
- Kranbetrieb
- Fahrübungen
- Betriebssicherheitsprüfung
- Persönliche Schutzausrüstung
- Sondereinsätze

Dauer: ca. 1 Tag (7 Stunden)

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss unserem Haus inklusive.

Die Kranfahrerschulung inkl. Schulung Anschlagen von Lasten erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Grundsatz 309-003(ehem. BGG 921), DGUV Vorschrift 52 (ehem. BGV D6) und DGUV Regel 100-500. Die Schulung wird von anerkannten Dozenten durchgeführt. Für diese Kranfahrerschulung sind praktische Vorkenntnisse als Kranfahrer zwingend erforderlich! Falls nicht vorhanden, bieten wir Ihnen gerne Übungsstunden an.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Safetycard (Führerschein) sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Tel. 05931/84840

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/kranfuehrerschulung-inkl-schulung-anschlagen-von-lasten/
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
11.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
13.11.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Meppen
Inhalte:
Termine:
nach Vereinbarung E-Learning + Praxisteil vor Ort

SCHULUNGSINHALT
Theoretische Ausbildung:

- Rechtliche Grundlagen
- Elektrotechnische Grundlagen
- Gesetzliche Prüffristen von elektrischen Anlagen und Geräten
- Schutzklassen von elektrischen Geräten
- IP Schutzklassen von elektrischen Geräten
- Netzformen und ihre Besonderheiten (nur bei Ausbildung „Gebäudeprüfungen gemäß VDE 0100-600)*
- Anforderungen und Qualifikationen der elektrisch unterwiesenen Personen
- Grundlagen der ersten Hilfe bei Stromunfällen
- Organisation der Prüfung

Praktische Ausbildung:
- Durchführung von Geräteprüfungen
- Einphasig
- Mehrphasig
- Festanschluss
- Schweißgeräte*
- Stromerzeuger*
- Hebebühnen*
- Andere elektrische Geräte beim Kunden (gilt nur bei inhouse Schulungen)*
- Reparaturarbeiten nur nach Kundenwunsch und nach vorheriger Abstimmung mit NP Schulungsdozenten*

*Kundenspezifisches Inhalte (ist nicht im Schulungspreis enthalten und muss spezifisch auf Sie abgestimmt werden – sprechen Sie uns hierzu gerne an)

Lernformen, Methoden, Medien: Theoretische Unterweisung per E-Learning, Gruppenübungen, Vorführungen, praktische Übungen gemäß der oben genannten Themen/Module.

Die Ausbildung wird gemäß DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3, VDE 0701/0702 durchgeführt. Bei Teilnahme am Gebäudeprüfkurs zusätzliche Ausbildung auf VDE 0100-600

Dauer: 2 Tage Theorie / 1 Tag Praxis (je nach oben ausgewählten Inhalten)
Kosten pro Teilnehmer: 330,00 €
Der Preis gilt nur für den theoretischen Teil der Schulung. Die Praxisschulung findet auf Anfrage statt!

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Tel. 05931/84840
https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/ausbildung-zur-elektrotechnisch-unterwiesenen-person/
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Arbeitsschutz für Führungskräfte

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Meppen
Inhalte:
SCHULUNGSINHALT
Rechtliche Grundlagen
Verantwortung der Führungskraft im Arbeitsschutz
Vermeiden von Rechtsfolgen nach einem Arbeitsunfall
Arbeitsschutzvorschriften / Maschinensicherheit
Betriebliche Arbeitsschutzorganisation
Durchführung / Dokumentation von Beschäftigtenunterweisungen
Motivation der Beschäftigten zu arbeitsschutzgerechtem Verhalten
Umgang mit Fremdfirmen / Zusammenarbeit mehrerer Unternehmer
Betrieblicher Gesundheitsschutz
Kosten / Wirtschaftlichkeit im Arbeitsschutz
Probleme in der Praxis / Praxisbeispiele
Psychische Belastung / Stress

Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 140,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Die Schulung „Arbeitssicherheit für Führungskräfte“ erfolgt nach den Richtlinien aller anerkannten Berufsgenossenschaften und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.
Zielgruppe(n):
Geschäftsführer, Führungskräfte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Sicherheitsbeauftragten-Weiterbildung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen
Inhalte:
TERMINE:
Samstag, den 17.07.2021
Samstag, den 16.10.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut)
und nach Vereinbarung!

SCHULUNGSINHALT:

Rechtliche Grundlagen
Gefahrstoffe
Unfallverhütung, Analysen und Beispiele aus der beruflichen Praxis
Brand- und Explosionsschutz
Gefährdungsbeurteilung
Umgang mit Gabelstapler, Hallenkran, Hubarbeitsbühnen und Teleskopladern
Persönliche Schutzausrüstung
Büroarbeitsplätze
Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 210,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind bei Schulungen in unserem Haus inklusive.

Diese Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Mitarbeiter, Führungskräfte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
16.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Sicherheitsbeauftragten-Ausbildung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen
Inhalte:
TERMINE:
Freitag/Samstag, den 16./17.07.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut)
und nach Vereinbarung!

SCHULUNGSINHALT:

Rechtliche Grundlagen
Grundlagen des Arbeitsschutzes
Gefahrstoffe
Unfallverhütung und Analysen
Erste Hilfe / Brandschutz
Baustellensicherheit
Arbeiten mit Absturzgefahr
Umgang mit Gabelstapler, Hallenkran, Hubarbeitsbühnen und Teleskopladern
Anschlagmitteln
Persönliche Schutzausrüstung
Lärm
Büroarbeitsplätze
Mitarbeiterunterweisung
Dauer: 1,5 Tage (11 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 330,75 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Gemäß §22 Sozialgesetzbuch 7 (SGB) ist der Unternehmer verpflichtet ab 20 Mitarbeiter mindestens einen Sicherheitsbeauftragten zu stellen. Die Sicherheitsbeauftragten haben dem Unternehmer bei der Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten zu unterstützen, insbesondere sich von dem Vorhandensein und der ordnungsgemäßen Benutzung der vorgeschriebenen Schutzeinrichtungen und persönliche Schutzausrüstung zu überzeugen und auf Unfall- und Gesundheitsgefahren für die Versicherten aufmerksam zu machen.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Mitarbeiter, Führungskräfte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
16.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Ausbildung zum Bediener von Motorkettensägen

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
30.07.2021
Ort:
Meppen
Inhalte:
TERMIN:
Freitag/Samstag, der 30/31.07.2021
nach Vereinbarung

SCHULUNGSINHALT MODUL A
Theoretische Lehrinhalte:

Unfallverhütungsvorschriften / Regeln der Unfallversicherungsträger
Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen
Pflege und Wartung der Motorsäge
Fälltechniken
Arbeitseinsatz unter Praxisbedingungen (liegendes Holz/Holzbauarbeiten/Fällung von Schwachholz bis 20cm Brustdurchmesser)
Befähigung im Sinne der DGUV Regel 114-018 „Waldarbeiten“
Persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägen Arbeit
Innovationen in der Sägetechnik
Aufbau und Funktion der Motorsäge
Auswahl geeigneter Motorsägen
Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge
Rückschlagarme Schneidgarnituren
Gesundheits- und umweltfreundliche Betriebsstoffe
Keile, Fällheber, Wendehaken, Sappi, Spalthammer, Äxte
Hand- und Stangensäge, Hochentaster, ggf. Anbaugeräte zur Motorsäge
Erkennen und Beurteilen von Gefährdungen
Auswahl und Einsatz persönlicher Schutzausrüstung
Gefahrenbereiche, z. B. Schwenkbereich der Motorsäge
Zufallbringen hängengebliebener Bäume
Unzulässige Arbeitsweisen und Arbeitstechniken, z. B. Abklotzen, Umschneiden aufhaltender Bäume
Starten der Motorsäge
Grundlagen der Schnitttechniken am liegenden Holz, z. B. Fächerschnitt, Stechschnitt, Reaktion der Motorsäge bei ein- und auslaufender Kette
Fälltechniken für Gehölze bis 20 cm Brusthöhendurchmesser, z. B. Schrägschnitt, Fällheberschnitt
auf Stock setzen von Gehölzen
Entastungstechniken
Regelmäßige Pflege und Wartung nach Herstellerangaben
Beurteilung der Schneidgarnitur – Kette auf Schärfe, Zahngeometrie und Schärftechnik – Zustand der Sägeschiene
Praktische Lehrinhalte:

Prüfung des betriebssicheren Zustands
Instandhaltungsarbeiten, Montage von Schiene und Kette, Einstellen der Kettenspannung
Schärfen der Sägekette
Sicherheitstechnische Beurteilung der auszuführenden Arbeiten, z. B. Baumbeurteilung
Gefahrenbereiche festlegen, Fallbereich des Baumes, Fallbereich von Ästen


zeitlicher Ablauf:
Theoretische Schulung: über Input (E-Learning)
Theoretische Prüfung: ca. 60 min
Praktische Schulung & Prüfung: ca. 8 Std.

In der Regel findet der theoretische Teil der Prüfung am Freitag statt. Dieser ist unter anderem die Voraussetzung für die Zulassung zur praktischen Prüfung, welche Samstags stattfindet.

Zusätzliche Voraussetzung zur praktischen Prüfung (PSA):

zugelassener Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz (Waldarbeiterhelm)
eng anliegende Jacke
Arbeitshandschuhe
Schnittschutzhose Teil A
Schuhe mit Schnittschutzeinlage

Dauer: 2 Tage
Kosten pro Teilnehmer:
120,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt.


SCHULUNGSINHALT MODUL B
Unfallverhütungsvorschriften / Regeln der Unfallversicherungsträger
Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen
Pflege und Wartungen der Motorsäge
Fälltechniken
Arbeitseinsatz unter Praxisbedingungen
Befähigung im Sinne der DGUV Regel 114-018 Waldarbeiten”
Persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägen Arbeit
Innovationen in der Sägetechnik
Fällung von Bäumen über 20cm Brustdurchmesser
Zufall bringen und Aufarbeiten einzeln geworfener, angeschobener oder gebrochener Bäume
Handseilzug und Seilwinde zu Unterstützung der Fällung
Zeitlicher Ablauf:

Theoretische Schulung: über Input (E-Learning)

Theoretische Prüfung: ca. 60 min.

Praktische Schulung & Prüfung: ca. 16 Std.


Zusätzliche Voraussetzung zur praktischen Prüfung (PSA):

zugelassener Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz (Waldarbeiterhelm)
eng anliegende Jacke
Arbeitshandschuhe
Schnittschutzhose Teil A
Schuhe mit Schnittschutzeinlage
Die PSA sind am Tag der theoretischen Prüfung mitzubringen und werden kontrolliert.

Die Schulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Grundsatz 308-008 und DGUV Regel 214-059. Die Schulung wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Für diese Schulung wird eine Befähigung zum Bedienen von Hubarbeitsbühnen nach DGUV 308-008 vorausgesetzt.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende, Privatpersonen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
30.07.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

SCC-Prüfung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen
Inhalte:
Die SCC-Prüfung muss alle 10 Jahre wiederholt werden.

Diese kann man unabhängig von der Schulung absolvieren.

Eine vorherige Schulung vor Ort oder per E-Learning (i-NP-ut) ist selbstverständlich möglich.

Individuelle Termine können abgestimmt werden.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Techniker, Mitarbeiter,
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
10.12.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
19.11.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
03.11.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
22.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
08.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
24.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
10.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
27.08.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
11.08.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
30.07.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Hubarbeitsbühnenfahrerschulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
11.12.2021
Orte:
Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen
Inhalte:
TERMINE:
Samstag, den 12.06.2021
Samstag, den 14.08.2021
Samstag, den 09.10.2021
Samstag, den 11.12.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut)
und nach Vereinbarung!

SCHULUNGSINHALT:

Rechtliche Grundlagen
Vorstellung der verschiedenen Hubarbeitsbühnenbauarten
Aufgaben und Pflichten des Bedieners
Sicheres Aufstellen und Benutzen von Hubarbeitsbühnen
Praktische Übungen
Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 150,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss in unserem Haus inklusive.

Die Hubarbeitsbühnenfahrerschulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Grundsatz 308-008 (ehem. BGGI GUV-G966) DGUV Regel 100 – 500 (ehem. BGR 500 Kapitel 2.10) und DGUV Information 208-019 (ehem. BGI 720. Die Schulung wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Safetycard (Führerschein), sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
11.12.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
09.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
14.08.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Anschlagen von Lasten

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
05.11.2021
Orte:
Meppen, Meppen
Inhalte:
Termine:
Freitag, den 21.05.2021
Freitag, den 05.11.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut)
oder nach Vereinbarung

SCHULUNGSINHALT
- Rechtliche Grundlagen
- Unfälle beim Anschlagen von Lasten
- Anschlagmittel und deren richtiges Anschlagen
- Verhalten beim Anschlagen, Anheben und Transport
- Tragfähigkeit und Ablegereife von Anschlagmittel
- Persönliche Schutzausrüstung

Dauer: 0,5 Tage (ca. 4 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 65,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Pausengetränke sind in unserem Haus inklusive.

Die Schulung Anschlagen von Lasten erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Information 209-013 (ehem. BGI 556) und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, einen Fachausweis für Anschläger sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/schulung-anschlagen-von-lasten/

Tel. 05931/84840
Zielgruppe(n):
Mitarbeiter, Führungskräfte, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
05.11.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

befähigte Person zum Prüfen von Regalanlagen

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
21.09.2021
Orte:
Meppen, Meppen
Inhalte:
Diese Schulung kann kontaktlos per E-Learning (i-NP-ut) stattfinden. Melden Sie sich hierzu!

Jessica Steinhoff Tel. 05931/8484-0 E-Mail: steinhoff@np-arbeitssicherheit.de

SCHULUNGSINHALT.

- Rechtliche Grundlagen
- Bedeutung, Verantwortung und Haftung der befähigten Person
- Aufgaben und Pflichten der befähigten Person
- Sicherheitsaspekte / Unfallgefahren
- Regalarten, Regalanlagen und den Betrieb
- Gefährdungen und Schutzmaßnahmen im Lager
- Kontrolle von Regalanlagen
- Sicherheitsmanagement und Dokumentation
- Schäden / Regeln zur Bewertung von Schäden
- Praktische Übungen / Beurteilungen von Regalanlagen

Dauer: 1,5 Tage (11 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 600,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Die Ausbildung zur befähigten Person zum Prüfen von Regalanlagen erfolgt nach der BetrSichV und der TRBS 1203 befähigte Personen und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Für diese Ausbildung ist nachweislich ein Berufsschulabschluss nach BBIG und Berufserfahrung im Umgang mit Regalanlagen erforderlich.

Diese Ausbildung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
21.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
10.09.2021
Ort:
Meppen
Inhalte:
Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung

Termine:
Samstag, der 10.09.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut)
oder per Vereinbarung

SCHULUNGSINHALT
- Ermitteln einer Gefährdung
- Beurteilen einer Gefährdung
- Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung

Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 205,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Die Schulung „Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung“ erfolgt nach den Richtlinien aller anerkannten Berufsgenossenschaften und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/schulung-erstellung-einer-gefaehrdungsbeurteilung/

Tel. 05931/84840
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
10.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Ladunggsicherungschulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
04.09.2021
Ort:
Meppen
Inhalte:
Termine:
- Samstag, den 04.09.2021
- oder per E-Learning (i-NP-ut) Praxis nach Absprache
- oder nach Vereinbarung

SCHULUNGSINHALT
- Rechtliche Grundlagen
- Anforderung an das Transportfahrzeug
- Arten der Ladungssicherung
- Ermittlung der erforderlichen Sicherheitskräfte
- Zurrmittel für die Ladungssicherung
- Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
- Praktische Übungen zur Beladung und Ladungssicherung

Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 150,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss in unserem Haus inklusive.

Die Ladungssicherungsschulung erfolgt in Anlehnung an die VDI 2700 und die Schulung wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/ladungssicherungsschulung/

Tel. 05931/84840
Zielgruppe(n):
Mitarbeiter, Führungskräfte, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
04.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

LKW-Ladekranfahrerschulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
25.10.2021
Ort:
Meppen
Inhalte:
Termine:
Montag, den 25.10.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut) Praxis nach Absprache
oder nach Vereinbarung

SCHULUNGSINHALT
- Rechtliche Grundlagen
- Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung
- Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6)
- Verkehrssicherungspflicht
- Aufgaben und Pflichten des Kranführers
- Krantechnik und sicherer Kranbetrieb
- Standsicherheit
- Aufbau und Funktionsweise
- Wartung und Pflege
- Betriebssicherheitsprüfung
- Unfallschwerpunkte
- Anschlagmittel und Lastaufnahmemittel
- Seile, Ketten, Hubbänder usw.
- Bestimmungen für das sichere Anschlagen
- Verhaltensregeln
- Arbeiten mit dem LKW-Ladekran
- Sicheres Anschlagen und Transport von Lasten

Dauer: 1,5 Tage
Kosten pro Teilnehmer: 220,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Die Schulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Grundsatz 309-003, DGUV Vorschrift 52 (ehem. BGV D6) und DGUV Regel 100-500. Die Schulung wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Safetycard (Führerschein), sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie den Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Tel. 05931/84840

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/schulung-lkw-ladekran/
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
25.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Gabelstaplerfahrerschulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
04.12.2021
Orte:
Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen
Inhalte:
Gabelstaplerfahrerschulung

Termine:
Samstag, der 08.05.2021
Samstag, der 05.06.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut) Praxis nach Absprache
oder nach Vereinbarung

SCHULUNGSINHALT
- Rechtliche Grundlagen
- Unfallgeschehen
- Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
- Antriebsarten
- Standsicherheit
- Betrieb allgemein
- Regelmäßige Prüfung
- Umgang mit Last
- Sondereinsätze
- Verkehrsregeln / -wege

Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 150,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Übungsstunde für Anfänger: 30,00 €/Std. zzgl. gesetzl. MwSt.

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Für diese Gabelstaplerfahrerschulung sind praktische Vorkenntnisse als Gabelstaplerfahrer zwingend erforderlich! Falls nicht vorhanden, bieten wir Ihnen gerne Übungsstunden an.

Die Schulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV 68 (ehem. BGG 925 und BGV D27), Grundsatz 308-001 und DGUV Information 208-004 (ehem. BGI 545) und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, Safetycard (Führerschein) sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an!

Tel. 05931/84840

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/gabelstaplerfahrerschulung/

Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
04.12.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
06.11.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
02.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
04.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
07.08.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Schulung PSA gegen Absturz

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen
Inhalte:
Schulung "PSA gegen Absturz"

TERMINE:
Freitag, der 07.05.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut) Praxis nach Vereinbarung
und nach Vereinbarung!

SCHULUNGSINHALT
- Sicherheitsgeschirr / PSA gegen Absturz
- Rettungskonzepte
- Systempriosisierung
- Innovationen auf dem Markt
- Vorsicht Plagiate
- Gefährliche Produkte ausfindig machen!

Dauer: Wahlweise Präsenz-Schulung 1 Tag (Praxis + Theorie) oder E-Learning + 0,5 Tage Praxis

Kosten pro Teilnehmer: 157,50 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind bei Schulungen in unserem Haus inklusive.

Die Schulung im Umgang mit PSA gegen Absturz erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Regel 112 – 198 (ehem. BGR 198) / DGUV Regel 112 – 199 (ehem. BGR 199). Die Schulung wird von berufsgenossenschaftlich anerkannten Dozenten durchgeführt.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Gerne prüfen wir auch Ihre PSAgA am Tag der praktischen Schulung. Sprechen Sie uns hierzu einfach an!

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/schulung-psa-gegen-absturz/

Tel. 05931/84840
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
08.11.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Befähigte Person zum Prüfen von Leitern & Tritten

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Meppen
Inhalte:
SCHULUNGSINHALT
Rechtliche Grundlagen
Bedeutung, Verantwortung und Haftung der befähigten Person
Aufgaben und Pflichten der befähigten Person
Sicherheitsaspekte / Unfallgefahren
Arbeitssicherheit beim Umgang mit Leitern und Tritten
Prüfung von Leitern und Tritten: Hinweise zum optimalen Vollzug im eigenen Unternehmen
Bestimmungsgemäße Verwendung

Dauer: 0,5 Tage (ca. 4 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 350,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Pausengetränke sind in unserem Haus inklusive.

Die Ausbildung zur befähigten Person zum Prüfen von Leitern und Tritten erfolgt nach der BetrSichV, den TRBS 1203 / 2121 Teil 2 und den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Information 208-016 (ehem. BGI 694) und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Für diese Ausbildung ist nachweislich ein Berufsschulabschluss nach BBIG und Berufserfahrung im Umgang mit Leitern und Tritten erforderlich.

Diese Ausbildung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Folgen Sie dem Link oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

https://arbeitssicherheit.nuesse.de/schulungen-uebersicht/ausbildung-zur-befaehigten-person-zum-pruefen-von-leitern-und-tritten/

Tel. 05931/84840
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

befähigte Person zum Prüfen von Gerüsten

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
12.10.2021
Ort:
Meppen
Inhalte:
SCHULUNGSINHALT:

Rechtliche Grundlagen
Bedeutung, Verantwortung und Haftung der befähigten Person
Aufgaben und Pflichten der befähigten Person
Sicherheitsaspekte / Unfallgefahren
Arten von Gerüsten nach Verwendungszweck und Bauart
Aufgaben des Gerüstherstellers und -nutzer
Kennzeichnung von Gerüsten
Arbeitssicherheit für Gerüsthersteller und -nutzer
Bauliche Durchführung des Arbeits- und Schutzgerüste
Regelausführung der Gerüste nach DIN-Normen und Zulassungsbescheiden
Gerüste mit Abweichungen von der Regelausführung
Überprüfung der Stand- Arbeits- und Betriebssicherheit von Gerüsten
Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 350,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Die Ausbildung zur befähigten Person zum Prüfen von Gerüsten erfolgt nach der TRBS 1203 befähigte Person, den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV 201-038 (ehem. BGI 663) und DGUV Information 201-011 und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Für diese Ausbildung ist nachweislich ein Berufsschulabschluss nach BBIG und Berufserfahrung im Umgang mit Gerüsten erforderlich.

Diese Ausbildung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Diese Ausbildung kann kontaktlos per E-Learning (i-NP-ut) stattfinden. Melden Sie sich hierzu!

Jessica Steinhoff Tel. 05931/8484-0
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
12.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Brandschutzhelferschulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
11.09.2021
Orte:
Meppen, Meppen
Inhalte:
Termine:
Samstag, der 13.02.2021
Samstag, der 12.06.2021
Samstag, der 11.09.2021
oder per E-Learning (i-NP-ut) nur Theorie - Praxis nach Absprache
oder per Vereinbarung

SCHULUNGSINHALT
Theoretische Unterweisung:

Brandursachen
Brandschutzeinrichtung
Verhalten im Notfall
Flucht- und Rettungsplan
Handhabung der Löscheinrichtung
Praktische Übungen an einem Brandtrainer mit Kleinlöschgeräten:

Branddarstellung
Monitor und Mülleimer
Elektromotor und Schaltschrank
Übung mit Löschdecke
Dauer: 0,5 Tage (ca. 4 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 78,75 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Die Brandschutzhelfer Ausbildung erfolgt nach der Richtlinie der Berufsgenossenschaft DGUV Information 205-023 (ehem. BGI/GUV- 5182) und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Achtung! Nach DGUV 205-023 wird empfohlen, diese Schulung in Abständen von 3 bis 5 Jahren zu wiederholen!

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
11.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

PSA gegen Absturz für Kranmonteure

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
25.09.2021
Ort:
Meppen
Inhalte:
TERMINE:
nach Vereinbarung oder per i-NP-ut (E-Learning)

SCHULUNGSINHALT:

Rechtliche Grundlagen
Sicherheitsgeschirr / PSA gegen Absturz
Branchenspezifischer Teil – Kranmonteure
Rettungskonzepte
Vorsicht Plagiate
Gefährliche Produkte ausfindig machen!
Dauer: 0,5 Tage (ca. 4 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 157,50 € zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Die Schulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Regel 112 – 198 (ehem. BGR 198) / DGUV Regel 112 – 199 (ehem. BGR 199). Die Schulung wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Safetycard (Führerschein), sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
25.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de

Schulung Anschlagen von Lasten

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Meppen
Inhalte:
Diese Schulung kann kontaktlos per E-Learning (i-NP-ut) stattfinden. Melden Sie sich hierzu!

Jessica Steinhoff Tel. 05931/8484-0 E-Mail: steinhoff@np-arbeitssicherheit.de

SCHULUNGSINHALT
- Rechtliche Grundlagen
- Unfälle beim Anschlagen von Lasten
- Anschlagmittel und deren richtiges Anschlagen
- Verhalten beim Anschlagen, Anheben und Transport
- Tragfähigkeit und Ablegereife von Anschlagmittel
- Persönliche Schutzausrüstung

Dauer: 0,5 Tage (ca. 4 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 68,25 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Pausengetränke sind in unserem Haus inklusive.

Die Schulung Anschlagen von Lasten erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Information 209-013 (ehem. BGI 556) und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, einen Fachausweis für Anschläger sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Kranfahrer, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Teleskopladerfahrerschulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen
Inhalte:
SCHULUNGSINHALT
Allgemeine Qualifizierung Stufe 1 (Grundvoraussetzung für Stufe 2a und 2b)

Rechtliche Grundlagen bezogen auf alle Arten von Teleskopladern, Unfallursachen
Aufbau, Arten, Funktion und bestimmungsgemäße Verwendung von Teleskopladern
Anbaugeräte, Gabel, Schaufel
Umsturzgefahren, Sicherheitseinrichtungen, Bodenbeschaffenheit etc.
Richtige Bedienung, Gefahrenbereiche
Umgang mit der Last
Wartungsarbeiten, Sicht- und Funktionsprüfung
Sondereinsätze
Praktische Übungen (Einsatz von Gabelzinken, Fahrübungen)
Zusätzliche Qualifizierung Stufe 2a (Drehbarer Oberwagen und Kranausrüstung)

Aufbau, Arten, Funktion und bestimmungsgemäße Verwendung von Teleskopladern mit drehbaren Oberwagen und Kranausrüstung
Betrieb allgemein
Wartungsarbeiten, Sicht- und Funktionsprüfung
Sondereinsätze
Praktische Übungen (Einsatz von Kranausrüstung, Fahrübungen)
Zusätzliche Qualifizierung Stufe 2b (Einsatz als Hubarbeitsbühne / alternativ Hubarbeitsbühnenfahrerschulung)

Aufbau, Arten, Funktion und bestimmungsgemäße Verwendung von Teleskopladern mit drehbaren Oberwagen und Arbeitsplattform
Betrieb allgemein
Wartungsarbeiten, Sicht- und Funktionsprüfung
Sondereinsätze
Praktische Übungen (Einsatz von Arbeitsplattformen, Fahrübungen)
Dauer:

Stufe 1 1 Tag (ca. 7 Std.)
Stufe 2a 1 Tag (ca. 7 Std.)
Stufe 2b 1 Tag (ca. 7 Std.)
Stufe 2a und Stufe 2b nur als Inhouse-Schulung möglich

Kosten pro Teilnehmer Stufe 1 165,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Für Stufe 1 muss bei Inhouse-Schulungen ein Teleskoplader, für Stufe 2a und 2b ein Teleskoplader mit drehbarem Oberwagen, Kranausrüstung und Arbeitskorb mit Korbsteuerung / Funkfernbedienung zur Verfügung stehen.

Die Teleskopladerfahrerschulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Grundsatz 308-009 und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt. Für diese Teleskopladerfahrerschulung sind praktische Vorkenntnisse als Teleskopladerfahrer zwingend erforderlich! Falls nicht vorhanden, bieten wir Ihnen gerne Übungsstunden an.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Safetycard (Führerschein) sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Mitarbeiter, Führungskräfte, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Gabelstaplerfahrerschulung (international)

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen
Inhalte:
SCHULUNGSINHALT:
Rechtliche Grundlagen
Unfallgeschehen
Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
Antriebsarten
Standsicherheit
Betrieb allgemein
Regelmäßige Prüfung
Umgang mit Last
Sondereinsätze
Verkehrsregeln / -wege
Spezifische Vorschriften der jeweiligen Länder (Schweden, Finnland, Dänemark, Norwegen, Schweiz, Österreich, Frankreich, Italien und Polen)
Dauer: 1 Tag (ca. 7 Std.)
Kosten pro Teilnehmer: 189,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Übungsstunde für Anfänger: 30,00 €/Std. zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.
Für diese Gabelstaplerfahrerschulung sind praktische Vorkenntnisse als Gabelstaplerfahrer erforderlich. Falls nicht vorhanden bieten wir Ihnen gerne Übungsstunden an.
Die Schulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV 68 (ehem. BGG 925 und BGV D27), DGUV Grundsatz 308-001 und DGUV Information 208-004 (ehem. BGI 545) und wird von anerkannten Dozenten durchgeführt. Das Zertifikat gilt somit in Schweden, Finnland, Dänemark, Norwegen, Schweiz, Polen, Italien, Frankreich und Österreich.
Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, Safetycard (Führerschein) sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.
Brauchen Sie weitere Informationen? Klicken Sie folgenden Link:
https://arbeitssicherheit.nuesse.de/.../gabelstaplerfahr.../
Rufen Sie uns an Tel. 05931/84840 ! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

E-Learning Schulungen

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen
Inhalte:
Sämtliche Schulungen können bei uns kontaktlos per E-Learning stattfinden.

Wussten Sie, das E-Learning schon vor der Pandemie eines unserer Steckenpferde war? Unser E-Learning verhindert die Verbreitung von Corona. Nutzen Sie die Zeit und bilden sich weiter!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.nuesse.de oder sprechen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
01.11.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
01.12.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
01.10.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
01.09.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
01.08.2021
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

SCC-Schulung

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Meppen, Meppen, Meppen, Meppen, Meppen
Inhalte:
SCHULUNGSINHALT:

Kombischulung nach SCC 017 für operative Führungskräfte (Projektleiter, Bauleiter, Meister / Techniker, Vorarbeiter, Obermonteure) und SCC 016 / 018 für operative Mitarbeiter.

Rechtliche Grundlagen
Gefährdungs- und Risikobeurteilung
Unfallursachen, Unfallverhü.2019tung, Unfallmeldung
Sicherheitsgerechtes Verhalten
Betriebliche Organisation
Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
Notfallmaßnahmen
Gefahrstoffe
Brand- und Explosionsschutz
Arbeitsmittel
Arbeitsverfahren
Elektrizität und Strahlung
Arbeitsplatzgestaltung
Persönliche Schutzausrüstung
Dauer: 1 Tag

08:00 – 16:00 Uhr Unterricht
16:15 – 18:00 Uhr Prüfung

SCC-Prüfungen finden jeden Freitag statt!

SCC-Schulung: 141,75 zzgl. gesetzl. MwSt.

Zusätzliche Prüfungs-/Zertifikatskosten je Teilnehmer:
SCC 016 40,00 € für die Prüfung
SCC 017 + 160,00 € Zertifikat zzgl. gesetzl. MwSt.
SCC 018 + 135,00 € Zertifikat zzgl. gesetzl. MwSt.
Pausengetränke und ein Mittagsimbiss in unserem Haus inklusive.

Für diese Schulung ist nachweislich ein Berufsschulabschluss nach BBIG und Vorkenntnisse in Arbeitssicherheit erforderlich. Falls nicht vorhanden, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Da sich die Schulungsinhalte erheblich erhöht haben, ist es zwingend erforderlich sich auf die Schulung vorzubereiten.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Prüfungsbescheinigung, sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Führungskräfte, Mitarbeiter,
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de

Personenaufnahmemittel/Arbeitskörbe

merken
Anbieter:
NP Arbeitssicherheit GmbH
Kategorie:
Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Meppen
Inhalte:
SCHULUNGSINHALT
Rechtliche Grundlagen
Allgemeine Anforderungen
Bau und Ausrüstung
Betrieb

Dauer: ca. 3 Std.
Kosten pro Teilnehmer: 42,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Pausengetränke und Snacks sind in unserem Haus inklusive.

Die Schulung erfolgt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft DGUV Regel 101-005 (ehem. BGR 159). Die Schulung wird von anerkannten Dozenten durchgeführt.

Diese Schulung wird optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließt mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Safetycard (Führerschein), sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.

Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Zielgruppe(n):
Mitarbeiter, Auszubildende
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Meppen
auf Anfrage
info@np-arbeitssicherheit.de