Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH, Barbarossahof 2, 99092 Erfurt

Weiterbildung

Für Anbieter


Sie bieten Seminare, Weiterbildungen oder Fortbildungen an? Registrieren Sie sich jetzt für Ihren kostenlosen Eintrag auf weiterbildung.jumpforward.de.

Jetzt Registrieren

oder einloggen.

Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH

Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Mitteldeutsches Institut für
Weiterbildung - MIFW GmbH

Barbarossahof 2
99092 Erfurt

Tel: 0361 653 133 90
Fax: 0361 653 133 99
Mail: info@mifw.de
Internet: http://www.mifw.de
Folgende Weiterbildungsangebote, Fortbildungsmöglichkeiten und / oder Seminare des Bildungsträgers Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH in Erfurt sind uns bekannt:

Ausbildung Entspannungstherapeut /-in mit Zusatzmodul Kindertrainer

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Entspannungstherapeut/in & Entspannungstrainer/in
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Leipzig, Suhl
Inhalte:
In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie · Institut für Psychologie · Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke · Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie · Universität Leipzig

modular relevante Einzelkurse sind kassenanforderungsorientiert

Entspannungstherapeut für Erwachsene und Kinder

Mit der Ausbildung zum Entspannungstherapeut erhalten Sie die Qualifikation zur Erstellung, Durchführung und zum gesundheits- bzw. präventionsorientierten Einsatz moderner Entspannungsverfahren. Daneben werden Ihnen pädagogische und psychologische Grundlagen vermittelt, die Ihnen helfen werden, Ihre Kurse bzw. das Einzelcoaching individuell zu gestalten.

Der Lehrgang enthält neben Theorie, Selbsterfahrung bzw. Gruppen-und Einzelarbeit alle grundlegenden Entspannungsverfahren. Der Entspannungstherapeut erhält somit die Ausbildungen und Qualifikationen für die unten aufgelisteten Module. Obige Grundverfahren entsprechen inhaltlich den qualitativen Anforderungen der Krankenkassen bzw. der Kassenärztlichen Vereinigung. Somit wird die Qualifikation unter Maßgabe der Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation von den Krankenkassen gemäß §20 SGB V, Primärprävention, anerkannt. Bitte beachten sie hierzu den "Leitfaden Prävention" des GKV-Spitzenverbands. Damit haben Sie eine breite Anwendungsbasis für die Arbeit in Ihrer Praxis bzw. im Angestelltenverhältnis.

Ausbildungsmodule

1. Kursleiter für Autogenes Training (40 UE)
2. Kursleiter für Progressive Muskelentspannung (40 UE)
3. Entspannungstrainer bei Kindern und Jugendlichen (33 UE)
4. Kursleiter für Stressbewältigung (40 UE)

Dauer:

- die Kursleiterausbildung umfasst insgesamt 153 UE über 11 Tage (verteilt auf 4 frei wählbare Termine der einzelnen Fortbildungsmodule)
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Ausbildung Entspannungstherapeut /-in

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Entspannungstherapeut/in & Entspannungstrainer/in
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Leipzig, Suhl
Inhalte:
In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie · Institut für Psychologie· Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke· Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie · Universität Leipzig

modular relevante Einzelkurse sind kassenanforderungsorientiert

Mit dieser Ausbildung erhalten Sie die Qualifikation zur Erstellung, Durchführung und zum gesundheits- bzw. präventionsorientierten Einsatz moderner Entspannungsverfahren. Daneben werden Ihnen pädagogische und psychologische Grundlagen vermittelt, die Ihnen helfen werden, Ihre Kurse bzw. das Einzelcoaching individuell zu gestalten.

Der Lehrgang enthält neben Theorie, Selbsterfahrung bzw. Gruppen- und Einzelarbeit alle grundlegenden Entspannungsverfahren. Der Entspannungstherapeut erhält somit die Ausbildungen und Qualifikationen für die unten aufgelisteten Module. Zusätzlich wird ein Grundlagenkurs in Diagnostik, Screeningverfahren und Anamnese durchgeführt. Obige Grundverfahren entsprechen inhaltlich den qualitativen Anforderungen der Krankenkassen bzw. der Kassenärztlichen Vereinigung. Somit wird die Qualifikation unter Maßgabe der Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation von den Krankenkassen gemäß §20 SGB V, Primärprävention, anerkannt. Damit haben Sie eine breite Anwendungsbasis für die Arbeit in Ihrer Praxis bzw. im Angestelltenverhältnis.

Ausbildungsmodule

1. Kursleiter für Autogenes Training (40 UE)
2. Kursleiter für Progressive Muskelentspannung (40 UE)
3. Kursleiter für Stressbewältigung (40 UE)

Dauer:

- die Kursleiterausbildung umfasst insgesamt 120 UE über 9 Tage (verteilt auf 3 frei wählbare Termine der einzelnen Fortbildungsmodule)
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Burnout-Berater

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Gesundheitstraining & Wellnesstraining
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Erfurt
Inhalte:
Das Thema Burnout ist in aktuellen Studien und Fachpublikationen präsenter denn je. Immer mehr Menschen sind von dem Syndrom betroffen. Die Ausbildung zum Burnout-Berater soll Ihnen dabei helfen, die vielfältigen Symptome einordnen zu können. Außerdem werden Ihnen als fachliche Grundlage Ihrer Coachingarbeit verschiedene medizinische und psychologische Erklärungsmodelle mit an die Hand gegeben.
Mit dieser Ausbildung erhalten Sie die Qualifikation zur Durchführung von verantwortungsvoller Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Bereich Burnout und Prävention. Als Burnoutberater sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen sowohl in Einzelgesprächen als auch im institutionellen Rahmen im Bereich Burnout und Prävention, kompetent zu agieren. Sie können auf dieser Basis Kurse und Einzelarbeiten in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung verrichten. Nach erfolgreicher Absolvierung wird das Zertifikat "Burnout-Berater" ausgestellt.
Zielgruppe(n):
Psychologe Ärzte Heilpraktiker Interessenten zum Theme Burnout
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de

Autogenes Training

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Autogenes Training
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Erfurt
Inhalte:
Die Entspannungsmethode des Autogenen Trainings beruht auf dem Prinzip der Autosuggestion. Im Rahmen der Kursleiterausbildung erwerben Sie die Fähigkeit, durch die Schulung Ihrer Gedanken- und Vorstellungskraft Ruhe und Entspannung zu erlangen. Machen Sie sich fit für den Tag, holen Sie sich Kraft für die Anforderungen des Alltags, schlafen Sie schneller ein und besser durch.
Durch das Autogene Training wird es möglich, Organfunktionen zu beeinflussen, die vom vegetativen Nervensystem gesteuert werden. Dazu wird die eigene Vorstellungsfähigkeit genutzt. Indem wir uns z. B. die subjektiven Entspannungszeichen Ruhe, Schwere oder Wärme vorstellen, erzeugen wir einen Zustand der Erholung.
Zielgruppe(n):
Psychologen Interessenten an der Thematik
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de

Ausbildung Gesundheitsberater

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Erwachsenenbildung/Weiterbildung - Methodik und Didaktik
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Chemnitz, Dresden, Leipzig
Inhalte:
In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie • Institut für Psychologie • Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke • Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie • Universität Leipzig

Als Gesundheitsberater sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements zu arbeiten. Mit der Weiterbildung Gesundheitsberater können Sie in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung Kurse und Einzelarbeit verrichten.

Nach erfolgreicher Absolvierung wird Ihnen das Zertifikat "Gesundheitsberater" ausgestellt.
Als Gesundheitsberater sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements zu arbeiten. Mit der Weiterbildung Gesundheitsberater können Sie in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung Kurse und Einzelarbeit verrichten.

Nach erfolgreicher Absolvierung wird Ihnen das Zertifikat "Gesundheitsberater" ausgestellt.
Als Gesundheitsberater sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements zu arbeiten. Mit der Weiterbildung Gesundheitsberater können Sie in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung Kurse und Einzelarbeit verrichten.

Nach erfolgreicher Absolvierung wird Ihnen das Zertifikat "Gesundheitsberater" ausgestellt.
Inhalte
•theoretische Grundlagen und multiprofessionelle Teamarbeit im Gesundheitswesen
•Vertiefung alternativer Gesundheitskonzepte und Naturheilkunde
•Sach-, Methoden- und Selbstkompetenzen
•Grundlagen optimaler Kommunikation
•klientenzentrierte Gesprächsführung
•Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung pädagogischer Sequenzen
•Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
•Betriebliche Gesundheitsförderung



Ziele
•Qualifikation zur Durchführung von verantwortungsvoller Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheitsmanagement
•Befähigung zur professionellen und kompetenten Arbeit als Kursleiter oder in Einzelarbeit in Praxen oder Einrichtungen
•eigenständige Durchführung von Entspannungsverfahren
•Fähigkeit, erlernte Grundlagen auf Basis eigener Erfahrungen an andere vermitteln zu können

Dauer
•68 Unterrichtseinheiten (UE) ◦ 60 UE Anteil Seminar (5 Tage) sowie 8 UE Selbstreflexion/kontrollierte Praxis (1 Tag)

•Die Inhalte können bei Bedarf auch im Rahmen eines intensiven Kleingruppentrainings mit verkürzter Stundenzahl vermittelt werden.
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Ausbildung zum Gesundheitspädagogen

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Gesundheitsberatung
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Chemnitz, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Halle/Saale, Leipzig, Suhl
Inhalte:
Mit der Ausbildung zum Gesundheitspädagogen erhalten Sie die Qualifikation zur Durchführung von verantwortungsvoller pädagogischer Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheits- und Sozialwesen.

Als Gesundheitspädagoge sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements zu arbeiten. Die Qualifikation beinhaltet Entspannungsmodule, die unter Maßgabe der Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation jeweils gemäß §20 SGB V krankenkassenanerkannt sind. Mit der Belegung des Gesundheitspädagogen können Sie in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung Kurse und Einzelarbeit nach dem Präventionsgesetz verrichten. Bitte beachten Sie hierzu den "GKV-Leitfaden Prävention" des GKV-Spitzenverbands.

Nach erfolgreicher Absolvierung wird Ihnen das Zertifikat "Gesundheitspädagoge" ausgestellt. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Einzelzertifikate, welche Sie gemäß § 20 SGB V präventiv abrechnen können.
Inhalte
•theoretische Grundlagen
•Aneignung gesundheitspädagogischer Schlüsselqualifikationen / Kompetenzen
•Grundlagen optimaler Kommunikation
•klientenzentrierte Gesprächsführung
•Fragetechniken
•Arbeits- und Sozialformen
•Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
•betriebliche Gesundheitsförderung
•Vertiefung alternativer Gesundheitskonzepte und Naturheilkunde
•Studienaufgaben und Lehrprobe

Ziele
•Information, Beratung und Schulung Ihrer Klienten rund um Themen der Gesundheitsförderung
•Unterstützung für eine gesunde und bedarfsgerechte Ernährung im Bereich der Prävention (sowohl Einzel- als auch Gruppenberatung)

Voraussetzungen

Die Ausbildung zum Gesundheitspädagogen setzt sich aus folgenden Kursen zusammen:
•die Absolvierung des Kurses Gesundheitsberater + 2 Kursleiterzertifikate: Progressive Muskelrelaxation (PMR) und Stressmanagement-Trainer (STR) + die Absolvierung des Kurses Gesundheitstrainer + die Absolvierung des Kurses Ernährungsberater

Dauer
•284 Unterrichteinheiten (UE)
•Aufgliederung in 244 UE Anteil Seminar (21 Tage) sowie 40 UE Selbstreflexion/kontrollierte Praxis
•Die Inhalte können bei Bedarf auch im Rahmen eines intensiven Kleingruppentrainings mit verkürzter Stundenzahl vermittelt werden.
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de
Halle/Saale
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de

Ausbildung zum Gesundheitstrainer

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Gesundheitstraining & Wellnesstraining
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Dresden, Erfurt, Leipzig
Inhalte:
Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Als Gesundheitstrainer können Sie ihr theoretisches und praktisches Know-How anwenden, um gezielt durch ganzheitliche Ansätze die Gesundheit zu stärken.

Die Kursleiterausbildung Gesundheitstrainer stellt Zusammenhänge zwischen den Elementen eines umfassenden Gesundheitskonzepts her und geht vermehrt auf die Grundlagen der Gesprächsführung und des Beratungsprozesses ein.
Diese Weiterbildung qualifiziert Sie, zur Durchführung von verantwortungsvoller Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheitsmanagement.

Inhalte
•theoretische Einführung
•Einsatzmöglichkeiten
•Ebenen der Gesundheitsberatung
•Elemente des ganzheitlichen Gesundheitsmanagements ◦Bewegungsmanagement ◾Grundlagen der Anatomie und Physiologie
◾Prävention (Rückengesundheit, Kraft- und Ausdauertraining, ganzheitliche Bewegungsformen), etc

◦Ernährungsmanagement ◾physiologische Grundlage und Nährstoffe (Ernährungspyramide)
◾alternative Ernährungsformen
◾Ernährungspsychologie
◾Überblick über verschiedene Ernährungstheorien und Konzepte

◦Stress-, Zeit-, Konflikt- und Selbstmanagement ◾Ursachen und Folgen
◾Grundlagen von Mentalverfahren (Auszüge aus AT / PMR)
◾Work-Life-Balance etc.

◦Vitalitätsmanagement ◾Kennenlernen verschiedener Atemtechniken
◾Tipps für regenerativen Schlaf


•Kennenlernen alternativer Gesundheitskonzepte
•Anforderungen an den Gesundheitsberater / Beratungskompetenzen ◦Schlüsselqualifikationen
◦Grundlagen der Gesprächsführung und des Beratungsprozesses
◦klientenzentriertes Arbeiten
◦Kommunikationskompetenzen

•Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Beratungssequenzen
•Praxisübungen, Fallbeispiele und praktische Lehrprobe

Ziele
•Qualifikation zur Durchführung von verantwortungsvoller Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheitsmanagement
•Befähigung zur professionellen und kompetenten Arbeit als Kursleiter oder in Einzelarbeit in Praxen oder Einrichtungen

Dauer
•68 Unterrichtseinheiten (UE)
•Aufgliederung in 60 UE Anteil Seminar (5 Tage) sowie 8 UE Selbstreflexion/kontrollierte Praxis (1 Tag)
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de

Selbstlernheft "Autogenes Training"

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Autogenes Training
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Frankfurt am Main, Halle/Saale, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Naumburg/Saale, Stuttgart, Suhl, Wiesbaden
Inhalte:
Für Personen, die autohypnotische Verfahren bzw. Entspannungstechniken selbst erlernen möchten.

Mit unserem Selbstlernheft können Sie sich intensiv in Eigenregie mit den Inhalten von selbsthypnotischen Verfahren auseinandersetzen. Sie lernen Techniken, um diese bei sich selbst anzuwenden. Hierzu erhalten Sie praktische Anleitungen zu Entspannungsübungen sowie Alltagsbezüge. Auf 24 Seiten sind die wichtigsten Punkte der Entspannungstechniken übersichtlich zusammengefasst.

Diese Hefte dienen somit als Lektüre, um mentale Verfahren selbst durchführen zu können. Das ist vor allem für Interessenten von Bedeutung, die Entspannungsverfahren im Alltag zur Stressbewältigung anwenden möchten. Dadurch erlangen Sie innere Ruhe, Ausgeglichenheit und sind entspannter sowie leistungsfähiger.

Entscheiden Sie sich für unser Selbstlernheft, senden wir Ihnen nach Zahlungseingang die Unterlagen als PDF per E-Mail zu.

Über 5000 Kunden haben bisher dieses Angebot mit hoher Zufriedenheit genutzt.


Für die Teilnehmer unserer Kursleiterausbildung, zur Vor- oder Nachbereitung eines Kurses.

Mit unserem Selbstlernheft können Sie sich vor oder nach einem Kurs intensiv in Eigenregie mit den Inhalten auseinandersetzen.

Das Selbstlernheft ist für künftige Entspannungstrainer eine gute Vorbereitungslektüre. Darüber hinaus unterstützt Sie das Selbstlernheft bei der Erstellung Ihres Kursleiterkonzepts für die Anerkennung bei den Krankenkassen.

Nach Zahlungseingang senden wir es Ihnen als PDF per E-Mail zu.
Zielgruppe(n):
Interessierte, zur Vor-und Nachbereitung unserer Kursleiterausbildung "Autogenes Training"
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de
Dortmund
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Düsseldorf
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Erlangen
auf Anfrage
info@mifw.de
Frankfurt am Main
auf Anfrage
info@mifw.de
Halle/Saale
auf Anfrage
info@mifw.de
Hannover
auf Anfrage
info@mifw.de
Köln
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Magdeburg
auf Anfrage
info@mifw.de
München
auf Anfrage
info@mifw.de
Naumburg/Saale
auf Anfrage
info@mifw.de
Stuttgart
auf Anfrage
info@mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de
Wiesbaden
auf Anfrage
info@mifw.de

Selbstlernheft "Progressive Muskelrelaxation"

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Progressive Muskelrelaxation
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Frankfurt am Main, Halle/Saale, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Naumburg/Saale, Stuttgart, Suhl, Wiesbaden
Inhalte:
Für Personen, die autohypnotische Verfahren bzw. Entspannungstechniken selbst erlernen möchten.

Mit unserem Selbstlernheft können Sie sich intensiv in Eigenregie mit den Inhalten von selbsthypnotischen Verfahren auseinandersetzen. Sie lernen Techniken, um diese bei sich selbst anzuwenden. Hierzu erhalten Sie praktische Anleitungen zu Entspannungsübungen sowie Alltagsbezüge. Auf 24 Seiten sind die wichtigsten Punkte der Entspannungstechniken übersichtlich zusammengefasst.

Diese Hefte dienen somit als Lektüre, um mentale Verfahren selbst durchführen zu können. Das ist vor allem für Interessenten von Bedeutung, die Entspannungsverfahren im Alltag zur Stressbewältigung anwenden möchten. Dadurch erlangen Sie innere Ruhe, Ausgeglichenheit und sind entspannter sowie leistungsfähiger.

Entscheiden Sie sich für unser Selbstlernheft, senden wir Ihnen nach Zahlungseingang die Unterlagen als PDF per E-Mail zu.

Über 5000 Kunden haben bisher dieses Angebot mit hoher Zufriedenheit genutzt.


Für die Teilnehmer unserer Kursleiterausbildung, zur Vor- oder Nachbereitung eines Kurses.

Mit unserem Selbstlernheft können Sie sich vor oder nach einem Kurs intensiv in Eigenregie mit den Inhalten auseinandersetzen.

Das Selbstlernheft ist für künftige Entspannungstrainer eine gute Vorbereitungslektüre. Darüber hinaus unterstützt Sie das Selbstlernheft bei der Erstellung Ihres Kursleiterkonzepts für die Anerkennung bei den Krankenkassen.

Nach Zahlungseingang senden wir es Ihnen als PDF per E-Mail zu.
Zielgruppe(n):
Interessierte, zur Vor-und Nachbereitung unserer Kursleiterausbildung "Autogenes Training"
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de
Dortmund
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Düsseldorf
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Erlangen
auf Anfrage
info@mifw.de
Frankfurt am Main
auf Anfrage
info@mifw.de
Halle/Saale
auf Anfrage
info@mifw.de
Hannover
auf Anfrage
info@mifw.de
Köln
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Magdeburg
auf Anfrage
info@mifw.de
München
auf Anfrage
info@mifw.de
Naumburg/Saale
auf Anfrage
info@mifw.de
Stuttgart
auf Anfrage
info@mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de
Wiesbaden
auf Anfrage
info@mifw.de

Selbstlernheft "Stressmanagement/Stressbewältigung"

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Stressmanagement
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Frankfurt am Main, Halle/Saale, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Naumburg/Saale, Suhl, Wiesbaden
Inhalte:
Für Personen, die autohypnotische Verfahren bzw. Entspannungstechniken selbst erlernen möchten.

Mit unserem Selbstlernheft können Sie sich intensiv in Eigenregie mit den Inhalten von selbsthypnotischen Verfahren auseinandersetzen. Sie lernen Techniken, um diese bei sich selbst anzuwenden. Hierzu erhalten Sie praktische Anleitungen zu Entspannungsübungen sowie Alltagsbezüge. Auf 24 Seiten sind die wichtigsten Punkte der Entspannungstechniken übersichtlich zusammengefasst.

Diese Hefte dienen somit als Lektüre, um mentale Verfahren selbst durchführen zu können. Das ist vor allem für Interessenten von Bedeutung, die Entspannungsverfahren im Alltag zur Stressbewältigung anwenden möchten. Dadurch erlangen Sie innere Ruhe, Ausgeglichenheit und sind entspannter sowie leistungsfähiger.

Entscheiden Sie sich für unser Selbstlernheft, senden wir Ihnen nach Zahlungseingang die Unterlagen als PDF per E-Mail zu.

Über 5000 Kunden haben bisher dieses Angebot mit hoher Zufriedenheit genutzt.


Für die Teilnehmer unserer Kursleiterausbildung, zur Vor- oder Nachbereitung eines Kurses.

Mit unserem Selbstlernheft können Sie sich vor oder nach einem Kurs intensiv in Eigenregie mit den Inhalten auseinandersetzen.

Das Selbstlernheft ist für künftige Entspannungstrainer eine gute Vorbereitungslektüre. Darüber hinaus unterstützt Sie das Selbstlernheft bei der Erstellung Ihres Kursleiterkonzepts für die Anerkennung bei den Krankenkassen.

Nach Zahlungseingang senden wir es Ihnen als PDF per E-Mail zu.
Zielgruppe(n):
Interessierte, zur Vor-und Nachbereitung unserer Kursleiterausbildung
"Stressmanagement/Stressbewältigung"
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de
Dortmund
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Düsseldorf
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Erlangen
auf Anfrage
info@mifw.de
Frankfurt am Main
auf Anfrage
info@mifw.de
Halle/Saale
auf Anfrage
info@mifw.de
Hannover
auf Anfrage
info@mifw.de
Köln
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Magdeburg
auf Anfrage
info@mifw.de
München
auf Anfrage
info@mifw.de
Naumburg/Saale
auf Anfrage
info@mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de
Wiesbaden
auf Anfrage
info@mifw.de

Ausbildung zum Systemischen Coach

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Systemische/Lösungsorientierte Beratung
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Leipzig, Leipzig
Inhalte:
Mit Hilfe des systemischen Ansatzes werden Sie in der Lage sein, effektiv und lösungsorientiert Veränderungen anzustoßen und zieldienliche Prozesse zu begleiten und zu steuern. Als systemischer Berater sind Sie in der Lage, die Komplexität verschiedener Systeme, sei es die Familie oder komplexere Organisationssysteme im Arbeitskontext, zu erfassen und zu verstehen.

Im Kurs werden in interaktiver Einzel –und Gruppenarbeit Grundlagen gelehrt und in praktischen Übungen angewandt.


Inhalte:
1.Theorie und Methodik
- Theoretische Kenntnisse in der systemischen Beratung
- Historische Schulen
2.Praxis der systemischen Beratung
- Systemanalyse
- Techniken und Interventionsstrategien der systemischen Beratung
3.Spezifische Krisen und Störungen in Systemen
- Familien und Krankheiten, Behinderung
- Trennung, Scheidung
- Störung und Krisen in Teams

Dauer: 150 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten) über 15 Tage
Zielgruppe(n):
Die Ausbildung zum systemischen Berater richtet sich an Menschen in beratender Funktion, an Führungskräfte oder Mitarbeiter in der Personalentwicklung oder –betreuung,
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Psychologischer Testleiter

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Allgemeine Psychologie
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Chemnitz, Dresden, Erfurt, Leipzig, Suhl
Inhalte:
Die Teilnehmer erlernen theoretische Grundlagen der Verfahren. Anschließend werden die Grundlagen und Fertigkeiten des selbstständigen Anleitens erarbeitet und einstudiert. Die Weiterbildung umfasst eine eigene Teilnahme an den Verfahren, um einen Perspektivwechsel zu ermöglichen sowie eine intensive Einarbeitung in die Testdurchführung, -auswertung und -interpretation. Die Ausbildung endet mit einer Lehrprobe. Dabei ist eine psychologische Testung eigenständig durchzuführen, die anschließend supervidiert wird.


Die Ausbildung zum Psychologischen Testleiter besteht aus einem umfangreichen praktischen und theoretischen Teil. Die praktische Ausbildung kann darüber hinaus in Form eines vermittelten Praktikums absolviert und vertieft werden.


Inhalte:

A. Theoretischer Teil:
- Testgeschichte
- Grundlagen Testtheorie
- Gütekriterien psychologischer Tests
- Durchführung / Auswertung / Interpretation psychologischer Tests, u. a.

B. Praktischer Teil:
- Durchführung und Auswertung von Verfahren / Tests (Intelligenz-, Persönlichkeits-, klinische sowie arbeits- und berufsbezogene Diagnostik)
- Interpretation der Testergebniss
- Beobachterschulung
- Protokollierung von Test- und Verhaltensbeobachtung

Kursdauer: 80 Unterrichtseinheiten (UE = 45 Minuten) an 6 Tagen
Zielgruppe(n):
- Psychologen / Psychologiestudenten
- Pädagogen / Sozialpädagogen
- Erziehungswissenschaftler (bzw. Studenten in diesem Bereich)
- und für ähnlich relevante Berufe (z. B. Soziologen)
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de

Kursleiterausbildung Autogenes Training

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Autogenes Training
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Erfurt, Leipzig, Leipzig
Inhalte:
In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie · Institut für Psychologie · Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke · Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie · Universität Leipzig

kassenanforderungsorientiert

Im Anleiterkurs Autogenes Training (AT) erfolgt die methodische, didaktische und praktische Schulung dieses selbsthypnotischen Verfahrens, um es später auf Basis eigener Erfahrungen anderen lehren zu können.

Im Kurs werden durch interaktive Schulungen sowie Einzel- und Gruppenarbeit Grundlagen erlernt und vermittelt. Gegen Ende der Kursleiterausbildung wird nach einer abgelegten Lehrprobe das anerkannte Anleiterzertifikat ausgestellt.

Inhalte:

- theoretische Grundlagen, Anwendungsgebiete und (Kontra-) Indikationen
- Grundübungen, Kurz- und Teilübungen, Formelhafte Vorsatzbildung
- begleitende Konzentrations- und Atemübungen sowie Fantasiereisen
- Evaluation/Erfolgskontrolle u.a.

Dauer
- die Dauer der Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten (UE) über 4 Tage
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de

Kursleiterausbildung Stressmanagement / Stressbewältigung

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Stressmanagement
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Erfurt, Erfurt, Leipzig, Leipzig
Inhalte:
In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie • Institut für Psychologie • Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke • Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie • Universität Leipzig

kassenanforderungsorientiert

Im diesem Anleiterkurs erfolgt die methodische, didaktische und praktische Schulung anerkannter Verfahren zur Stressbewältigung. Auf Basis der eigenen Erfahrungen und der gelernten Regulierung sowie Steuerung kann das Stressmanagementwissen anderen vermittelt werden. Im Kurs werden durch interaktive Schulungen sowie Einzel- und Gruppenarbeit Grundlagen erlernt und vermittelt. Gegen Ende der Kursleiterausbildung wird nach einer abgelegten Lehrprobe das anerkannte Anleiterzertifikat ausgestellt.

Inhalte:

- Stressscreening, Bewertungen/Überzeugungen und Stressreaktionen, Training emotionaler Kompetenz
- Identitätsentwicklung, Zeitperspektiven menschlicher Existenz, Zukunftskonzept, Sozialer Rückhalt
- theoretische Hintergründe und Vorgehensweisen der Rational-Emotiven-Therapie und des Stressimpfungstrainings kombiniert mit Elementen der Gesprächsführung, der kognitiven Umstrukturierung, der Problemlösung und Entspannung u.a.
- Erlernen der Durchführung eines kompletten Stressbewältigungskurses

Dauer:

- die Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten (UE) über 4 Tage
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de

Kommunikationstrainer

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Kompetenztraining Kommunikation
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Erfurt, Leipzig
Inhalte:
Bei dieser „Train the Trainer – Ausbildung“ geht es, neben den Grundlagen der Kommunika-tion, vor allem um den Ausbau von sozialen Kompetenzen und Führungskompetenzen.
Nicht nur ein gutes Selbstbewusstsein, sondern auch Kenntnis über die eigenen Ressourcen innerhalb des Trainerdaseins ist unabdingbar für einen kompetenten Auftritt. Der Großteil des Trainings basiert daher auf Selbstanalysen und Selbstreflektion. Als eines der intensivs-ten Mittel gilt das „Videotraining“, welches hier zum Einsatz kommt.

Ziel ist es, das eigene Kommunikationsseminar zu strukturieren und so durchzuführen, dass es mit Selbstsicherheit und Überzeugung gehalten werden kann.

Inhalt

Teil I (Theoretische Einführung)

Grundlagen der Kommunikation
Definition
Kommunikationsmodelle
Zuhör- und Fragetechniken, u.a.
Kompetenztraining
Warum Kompetenztraining?
Sicheres Auftreten / Selbstsicherheit
Wie verbessere ich meine Kritikfähigkeit?
Stressempfindungstrainng (nach Meichenbaum)
Rhetorik
Definition
Selbst- und Fremdbild
Körpersprache u.a.

Teil II (Train the Trainer)

Elemente des systemischen Coachings
Fragetechniken
allgemeine Merkmale systemischer Fragen
Übersicht der systemischen Fragen
Didaktik
Elemente der Didaktik
Planung, Durchführung und Evaluation einer Weiterbildungsveranstaltung
Methodik
methodische Gestaltung
vorbereitende Planung
Anfang und Ende einer Veranstaltung u.a.
Gruppen
günstige Kommunikationsstrukturen seitens der Leitung
Praxis
Besonderheiten der Erwachsenenbildung
Rolle des Kommunikationstrainers
Motivation

Dauer

die Ausbildung umfasst 60 UE über insgesamt 4 Tage
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Kursleiterausbildung Progressive Muskelrelaxation

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Progressive Muskelrelaxation
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Berlin, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Erfurt, Leipzig, Leipzig, Suhl
Inhalte:
In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie • Institut für Psychologie • Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke • Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie • Universität Leipzig

kassenanforderungsorientiert

Im Anleiterkurs Progressive Muskelrelaxation (PMR) erfolgt die methodische, didaktische und praktische Schulung dieses selbst-hypnotischen Verfahrens, um es später auf Basis eigener Erfahrungen anderen lehren zu können.

Im Kurs werden durch interaktive Schulungen sowie Einzel- und Gruppenarbeit Grundlagen erlernt und vermittelt. Gegen Ende der Kursleiterausbildung wird nach einer abgelegten Lehrprobe das anerkannte Anleiterzertifikat ausgestellt.

Inhalte:

- theoretische Grundlagen, Anwendungsgebiete und (Kontra-) Indikationen
- Regulation vegetativer Funktionen, Psychosomatische Zusammenhänge
- Verhaltenstherapeutischer Kontext
- Grundübungen, Kurz- und Teilübungen
- erweiterte hypnotische Basisübung
- Evaluation/Erfolgskontrolle der Therapieergebnisse u.a.

Dauer:

- die Dauer der Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten (UE) über 4 Tage
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Berlin
auf Anfrage
info@mifw.de
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de
Suhl
auf Anfrage
info@mifw.de

Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Entspannungstraining für Kinder
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Chemnitz, Dresden, Erfurt, Erfurt, Leipzig, Leipzig
Inhalte:
In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie • Institut für Psychologie • Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke • Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie • Universität Leipzig

in Kopplung mit einem modulrelevanten AT-, PMR- oder Stresskurs

kassenanforderungsorientiert

In diesem Kurs lernen Sie mentale Verfahren kennen, welche speziell auf Kinder und Jugendliche abgestimmt sind. Es erfolgt die methodische, didaktische und praktische Schulung von kinder- und jugendbezogenen Entspannungsverfahren. Sie werden durch interaktive Anleitung sowie Einzel- und Gruppenarbeit verschiedene Vorgehensweisen erlernen. Gegen Ende der Kursleiterausbildung wird nach einer abgelegten Lehrprobe das anerkannte Zertifikat ausgestellt.

Inhalte:

- (Kontra-) Indikationen bei Kindern und Jugendlichen
- Entspannungsverfahren für Kinder und Jugendliche, speziell AT und PMR
- Ressourcenorientiertes Arbeiten mit Kindern (Gespräche, Visualisierung, Affirmationen), Entspannungsmusik für Kinder und Jugendliche
- (Entspannungs-) Spiele
- Fantasiereisen und Entspannungsgeschichten für Kinder und JugendlicheKonzentrations- und Atemübungen, Körperwahrnehmungsübungen
- Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten
- Evaluation, u.a.

Dauer:

- die Ausbildung umfasst 33 Unterrichtseinheiten über 2 Tage
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Chemnitz
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Kursleiterausbildung Entspannungstraining mit Yogaelementen für Kinder und Jugendliche

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Entspannungstechniken Fachfortbildungen
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Markranstädt, Markranstädt
Inhalte:
"Wie man Belastungen abbauen kann"
Das Entspannungstraining mit Yogaelementen wurde 1994 am Institut für Angewandte Psychologie der Universität Leipzig entwickelt und wird seitdem mit Erfolg bei Kindern und Jugendlichen in der Schule, aber auch im Klinikalltag eingesetzt.
Erfahrungsberichte unserer Kursteilnehmer zeigten, dass sie mit dieser Ausbildung sehr erfolgreich in Kitas, Schulen, Kinderheimen und Kliniken bzw. in der Ergotherapeutischen Praxis im In- und Ausland (u.a. Südafrika, Polen, Lettland) arbeiten.

Inhalte
1. Yoga-, Meditations- und Atemübungen, Phantasiereisen, Massagetechniken und Sinnesübungen für Kinder und Jugendliche
2. Erwerb der Lizenz zur Leitung eines umfassenden Entspannungstrainings - bestehend aus 15 Sitzungen
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Markranstädt
auf Anfrage
info@mifw.de
Markranstädt
auf Anfrage
info@mifw.de

Ausbildung zum Ernährungsberater

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Fortbildung Ernährungsberatung
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Dresden, Leipzig
Inhalte:
Das Thema Ernährung ist in aktuellen Studien und Fachpublikationen präsenter denn je. Ungesunde Ernährungstrends führen in der Gesellschaft zu immer größeren Belastungen. Durch eine geschulte Beratung können Sie dabei helfen diesen Trends entgegenzuwirken, sowie ganzheitliche Ernährungsansätze kennenzulernen und weiterzugeben.

Mit der Ausbildung zum Ernährungsberater erhalten Sie die Qualifikation zur Durchführung von verantwortungsvoller Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Ernährungsmanagement.

Als Ernährungsberater sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Ernährungsmanagements zu arbeiten. Sie können auf dieser Basis Kurse und Einzelarbeit in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung verrichten. Nach erfolgreicher Absolvierung wird das Zertifikat "Ernährungsberater" ausgestellt.
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Burnout erkennen und überwinden

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Gesundheitsförderung
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Erfurt
Inhalte:
Burnout ist mehr, als nur eine Begleiterscheinung psychischer Überforderung. Es ist ein häufig auftretendes Symptom, dass nicht nur das Arbeiten so gut wie unmöglich macht, sondern auch das alltägliche Leben stark beeinflusst. Durch chronische Erschöpfung und dem Gefühl, den Aufgaben nicht mehr gewachsen zu sein, werden negative Gedanken und Depressionen verstärkt. Mittlerweile gehen immer mehr Arbeitgeber dagegen vor und bauen auf betriebliches Gesundheitsmanagement, denn Burnout kann vorgebeugt werden. Durch Therapien ist sogar der Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt möglich.
Unser Fachvortrag behandelt den Begriff und das Wesen von Burnout, sowie Präventivmaßnahmen, Ursachen und Wirkung.

Ziel unseres Vortrags ist die Stärkung Ihrer Eigeninitiative zur Vorbeugung einer möglichen Erschöpfung zur Erhaltung der eigenen Lebensfreude und Arbeitskraft.
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de

Wirtschaftsenglisch

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Wirtschaftsfremdsprachen
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Erfurt, Erfurt
Inhalte:
In diesem Kurs werden Sie in kommunikativem Wirtschaftsenglisch geschult und gezielt darauf vorbereitet in ihrem Arbeitsumfeld auf eine angemessene Art und Weise auf Englisch zu kommunizieren und zu interagieren.

Inhalt

Modul 1: Kommunikation, Interakion und Small Talk

Modul 2: Telefonate führen mit Anreden und Höflichkeitsformen

Modul 3: Geschäftsbriefe und Korrespondenzen verfassen
Zielgruppe(n):
Der Kurs richtet sich an Personen, die in ihrem Arbeitsumfeld die englische Sprache in Wort und Schrift benutzen möchten.

Mögliche Berufsgruppen (jeweils m/w): Rezeptionisten, Mitarbeiter in der Verwaltung, Assistenten der Geschäftsleitung, Geschäftsführer, Angestellte, Beamte etc. mit Grundkenntnissen in der englischen Alltagssprache(A1, A2).
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

Pilatestrainer

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Sport Trainer(innen)
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Erfurt
Inhalte:
In der Ausbildung zum Pilatesinstruktor erfolgt die methodische, didaktische und praktische Schulung des Prinzips von Joseph H. Pilates. Darin erfahren Sie die Techniken des Tiefenmuskulaturtrainings, mit denen Sie Ihren eigenen Körper belastbarer und beweglicher machen. Nach Absolvierung unseres Seminars sind Sie in der Lage, die gelernten Inhalte selbst anzuleiten, u.a. in rehabilitations- oder präventionsorientierten Kursen.



Inhalte

- Vermittlung des Pilatesprinzips / -philosophie
- Theoretisches Basiswissen und Grundlagen der Anatomie
- Bezugnahme zur rehabilitationsorientierten Anwendung
- Praktische Basisübungen / Matte
- Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten
- Didaktik und Methodik
- Potenzielle Anwendungsgebiete
- Evaluation, u.a.

Kursdauer

- 2 Module, die in je 2 Wochenendseminaren angeboten werden
- insgesamt 100 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45Minuten)
Zielgruppe(n):
Interessierte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de

SEO - Seminare erfolgreich organisieren

merken
Anbieter:
Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH
Kategorie:
Marketing für Selbstständige, Jungunternehmer/innen und Existenzgründer/innen
Termin:
auf Anfrage
Orte:
Erfurt, Leipzig
Inhalte:
Sie haben Ihr Kursleiter-Zertifikat in der Hand und wie geht es nun weiter?

In diesem Intensiv-Workshop erfahren Sie was Ihre nächsten Schritte sind und wie Sie Ihre Veranstaltung professionell vermarkten. Wir entwickeln für jeden Teilnehmer die passende Strategie und geben praktische Tipps zur Umsetzung. Danach können Sie selbst als Anfänger profitable Bildungsangebote erstellen und bewerben.

Wir zeigen Ihnen klar und deutlich Ihre nächsten Schritte und unterstützen Sie, effizienter zu arbeiten, um Ihre eigenen Seminare erfolgreich am Markt positionieren zu können.

IHR MEHRWERT: Zusätzlich zu Ihrem Marketing-Skript erhalten Sie von uns einen USB-Stick mit vielen hilfreichen Formularen, Textvorlagen und Leitfäden, die Sie sofort nutzen können. 100 % kostenfrei!




Ziel des Seminars
- Erwerb von Wissen zur selbständigen Vermarktung eigener Kurse
- Praktisch umsetzbare Impulse für ausgebuchte Seminare, Workshops und Veranstaltungen
- Aneignung von Richtlinien für Freiberufler

Programm
- Wie finde ich ein erfolgreiches Thema?
- Erlernen der Grundlagen der Vermarktung
- Konzeption und Durchführung von Seminaren
- Neue, nützliche Trends in der Online-Werbung
- Erarbeitung von Flyern und die Erstellung von Homepages
Zielgruppe(n):
Bildungsanbieter und Menschen, die gerne erfolgreich Seminare vermarkten wollen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Erfurt
auf Anfrage
info@mifw.de; www.mifw.de
Leipzig
auf Anfrage
info@mifw.de, www.mifw.de