DBS Training & Consulting GmbH, Hannöversche Str. 22, 44143 Dortmund

Weiterbildung

Für Anbieter


Sie bieten Seminare, Weiterbildungen oder Fortbildungen an? Registrieren Sie sich jetzt für Ihren kostenlosen Eintrag auf weiterbildung.jumpforward.de.

Jetzt Registrieren

oder einloggen.

DBS Training & Consulting GmbH

DBS Training & Consulting GmbH
DBS Training & Consulting GmbH
Hannöversche Str. 22
44143 Dortmund

Tel: +49(0) 231 - 53 42 52 0
Fax: +49(0) 231 - 53 42 52 21
Mail: info@dbs-consulting.net
Internet: http://www.dbs-consulting.net
Folgende Weiterbildungsangebote, Fortbildungsmöglichkeiten und / oder Seminare des Bildungsträgers DBS Training & Consulting GmbH in Dortmund sind uns bekannt:

Cambridge Prüfung CAE C1 - computer based

merken
Anbieter:
DBS Training & Consulting GmbH
Kategorie:
Englischkurse
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dortmund
Inhalte:
Sie benötigen noch kurzfristig den Nachweis Ihrer Englischkenntnisse? -
DBS ist eines von wenigen Prüfungszentren für externe Kandidaten der University of Cambridge in NRW und bietet als eines von zweien „computer based“ Prüfungen an.

Intensive Vorbereitung direkt im Prüfungscenter - kurzfristige Anmeldung zur Prüfung - schnelles Ergebnis

Weltweit anerkannt von mehr als 20.000 Universitäten, Arbeitgebern und Organisationen.

Informationen kompakt:

Prüfungsanmeldung bis: 11.11.2022
Prüfungstermin: 26.11.2022 (computer based)
Ergebnis online: ca. 12.12.2022
Zertifikat nach: ca. 4 - 5 Wochen
Prüfungsgebühr: € 225,00
Mindestteilnehmer: 6
Zielgruppe(n):
Schüler Studenten Lehrer Führungskräfte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dortmund
auf Anfrage
info@dbs-consulting.net

Umschulung zum Triebfahrzeugführer m/w

merken
Anbieter:
DBS Training & Consulting GmbH
Kategorie:
Eisenbahnbetriebsdienst
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dortmund
Inhalte:
Triebfahrzeugführer m/w Führerschein Klasse A und B

Laut der Bundesagentur für Arbeit stehen Lokomotivführer (Triebfahrzeugführer) weiterhin auf der Liste der Mangelberufe vorne. „Im Eisenbahnverkehr zeigt sich ein bundesweiter Mangel bei Spezialisten im technischen Eisenbahnbetrieb, bei Fachkräften zur Überwachung und Wartung der Eisenbahninfrastruktur sowie bei Lok- und Triebwagenführer/innen.“ .(Agentur für Arbeit/Engpassanalyse 06-2016)

Bildungsinhalte sind u.a.:
Einführung und Grundlagen in den Bahnbetrieb (inkl. Rechtsverordnungen und Gesetze)
Vermittlung der Regelwerke und Signale
Erwerb der Bremsberechtigung
Erwerb der Qualifikation zum „Prüfer Wagen Stufe 2“
Erwerb der Rangierbegleiterqualifikation
Grundlagen der E- sowie V-Traktion
Baureihenausbildung E- und V-Traktion
Umgang mit besonderen Gütern (z.B. Kesselwagen)
Zugsicherungssystem (PZB und LZB)
Kommunikation Bahnbetrieb (GSM-R)
Organisation/Zeitmanagement
Teamverhalten/Sozialkompetenz
und vieles mehr….
Zielgruppe(n):
Die Zielgruppe für diese Qualifizierung sind arbeitsuchende Frauen und Männer, mit und ohne Berufsabschluss.

Zunächst müssen Sie eine arbeitsmedizinische Untersuchung und einen psychologischen Eignungstest durchlaufen. Nach positiver Bescheinigung ihre Tauglichkeit und Erfüllung folgender Zugangsvoraussetzungen starten Sie die fachtheoretische und fachpraktische Ausbildung zur Triebfahrzeugführerin/ zum Triebfahrzeugführer.

Zugangsvoraussetzungen:
Erfolgreiche Teilnahme an der Eignungsfeststellung
Schulabschluss der Sekundarstufe I
Mindestalter 20 Jahre
deutsche Sprachkenntnisse Niveau B2
psychologische und gesundheitliche Eignung
grundlegendes technisches Verständnis
Bestätigung der Zusage Ihres Kostenträgers (z.B. Jobcenter, Agentur für Arbeit, deutsche Rentenversicherung etc.)
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dortmund
auf Anfrage
info@dbs-consulting.net

Interkulturelles Training für die arabische Welt

merken
Anbieter:
DBS Training & Consulting GmbH
Kategorie:
Interkulturelle Kompetenzen
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dortmund
Inhalte:
Lernen Sie die arabische Geschäftskultur kennen

Ziel des 2-tägigen Seminars ist, die arabische Geschäftskultur zu verstehen und eine größtmögliche interkulturelle Handlungsfähigkeit in der geschäftlichen Begegnungssituation zu erlangen.
Sie erwerben praktische Handlungskompetenze für den alltäglichen Kontakt mit Arabern und erlernen grundlegende sprachliche Wendungen für die beruflichen und auch alltäglichen Begegnungen.

Zielgruppe:
Geschäftsleute, die
• mit arabischen Unternehmen in Kontakt treten wollen
• die bereits mit arabischen Geschäftspartnern zusammenarbeiten
• geschäftlich in den arabischen Raum reisen


Datum: 10. und 11.09.2015
(Mindestteilnehmerzahl 6, maximal 8 Personen)
Anmeldeschluss 20.08.2015
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
Seminargebührt: € 890,00 zzgl. MwSt.
(inkl. Getränke, Imbiss und Kaffeepausen)
Ort: e-port-dortmund, Mallinckrodtstraße 320, 44147 Dortmund
Parkmöglichkeiten in direkter Nähe

Seminarsprache: Englisch, Level mind. B2. Gern führen wir kostenlos einen Sprachtest mit Ihnen durch.

Inhalt:
• arabische Hochsprache vs Dialekt
• sprachliche Grundlagen: die Schrift, die Zahlen, Begrüßen und Verabschieden, Bedanken,
Bestellen
• die arabische Welt in ihrer geographischen, geschichtlichen, religiösen, politischen,
wirtschaftlichen und kulturellen Dimension
• Verhalten im geschäftlichen Umgang mit Arabern: Führungsstile, Gepflogenheiten und
Rituale, Etikette und Vorschriften, Erwartungen, Moralvorstellungen und Tabus
• Alltagssituationen meistern: u.a. Essen und Trinken, Small Talk, Taxi fahren, Einladungen,
Besuche, Geschenke, Kleidervorschriften

Methoden:
• Präsentationen, Rollenspiele, Diskussionen, Übungen, Fallbeispiele anhand von Videos


Trainer:
Samir Mouammar, Jahrgang 1965, gebürtiger Syrer, lebt seit 2007 in Deutschland. Er hat als studierter Trainer für englische und arabische Sprache und Kultur bereits in Syrien und England, u.a. für das British Council und die Universität von Damaskus, gearbeitet. In Deutschland ist er als Trainer in verschiedenen Großunternehmen, besonders der Energiewirtschaftsbranche, tätig.
Zielgruppe(n):
Geschäftsleute,Führungskräfte die
• mit arabischen Unternehmen in Kontakt treten wollen
• die bereits mit arabischen Geschäftspartnern zusammenarbeiten
• geschäftlich in den arabischen Raum reisen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dortmund
auf Anfrage
info@dbs-consulting.net

Umschulung Fachkraft für Schutz und Sicherheit

merken
Anbieter:
DBS Training & Consulting GmbH
Kategorie:
Werkschutz, Betriebsschutz
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dortmund
Inhalte:
Ausbildung / Fortbildung im Sicherheitsbereich mit IHK-Prüfung in Voll- oder Teilzeit

Modul I
Ausbildung zum Sicherheitsfachmann/-frau nach § 34a GewO (inkl. Betriebspraktikum)
Modul II
Ausbildung zur Waffensachkundeprüfung nach §7 WaffG
Modul III
Englisch für den Sicherheitsbereich
Modul IV
Berufsausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit - IHK
Modul V
Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit – IHK
Zielgruppe(n):
Die Ausbildung richtet sich an den Personenkreis, mit und ohne anerkannten Ausbildungsberuf:
die eine Anpassungsweiterbildung oder Aufstiegsfortbildung anstreben
Personen, die bereits in einem Wach- und Sicherheitsunternehmen tätig sind und sich durch einen staatlich anerkannten Abschluss qualifizieren möchten
Seiteneinsteiger, z.B. Soldaten auf Zeit (SaZ 4)
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dortmund
auf Anfrage
info@dbs-consulting.net