Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH, Enderstr. 59, 01277 Dresden

Weiterbildung

Für Anbieter


Sie bieten Seminare, Weiterbildungen oder Fortbildungen an? Registrieren Sie sich jetzt für Ihren kostenlosen Eintrag auf weiterbildung.jumpforward.de.

Jetzt Registrieren

oder einloggen.

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Akademie für Wirtschaft und
Verwaltung GmbH

Enderstr. 59
01277 Dresden

Tel: 0351 25088712
Fax: 0351 25088729
Mail: weiterbildung@awv.de
Internet: http://www.ausbildung-und-studium.de
Folgende Weiterbildungsangebote, Fortbildungsmöglichkeiten und / oder Seminare des Bildungsträgers Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH in Dresden sind uns bekannt:

Heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ 2003)

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Heilpädagogik, Sonderpädagogik - andere Fachfortbildungen
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Fortbildung gem. Empfehlung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales vom 28. August 2003

Beschreibung
Die Fortbildung ist für Mitarbeiter von Kindertageseinrichtungen, die Kinder zur Integration aufnehmen, konzipiert. Sie zielt auf die Vermittlung von Handlungskompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege und Betreuung von behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern ab. Darüber hinaus ist die Weiterbildung für Mitarbeiter der Behindertenhilfe und stationären Pflegeeinrichtungen geeignet.

Lehrgangsinhalte

Fachtheoretische Ausbildung (400 Unterrichtseinheiten)

1. Berufsidentität für die Erziehungsarbeit auf heilpädagogischer Grundlage entwickeln
2. Erwartungshaltungen an heilpädagogisches Handeln bewusst machen und daraus Konsequenzen für die Tätigkeiten ableiten
3. Beobachten, Erkennen und Verstehen
- Allgemeine Grundlagen
- Altersspezifischen Grundlagen
4. Gestaltung von Bildungsprozessen
- Pädagogische Modelle und ihre Bedeutung
- Entwicklung von Bildungsprozessen
- Besonderheiten pädagogischer Methoden
5. Heilpädagogische Methoden, Anwendbarkeiten und Grenzen

Fachpraktikum (400 Stunden)

Die Praktikumsstunden sind auf mindestens zwei Arbeitsbereiche und Einrichtungen (Kinderkrippe, Kindergarten, Kinderhort oder heilpädagogische Kindertagesstätte, Behindertenwerkstatt, Behindertenwohnstätte oder Pflegeheim) zu verteilen.

Termin: 05.03.2012 - 29.04.2013
Zeiten: montags von 13:30 - 20:30 Uhr und samstags (1 x im Quartal) von 08:00 - 15:00 Uhr
Zielgruppe(n):
Abgeschlossene Berufsausbildung im pflegerischen, sozialpflegerischen, sozialpädagogischen Bereich oder im handwerklichen Bereich (Behindertenwerkstätten) sowie ein Jahr Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe oder in Behindertenwerkstätten.
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Ausbilderschein (AdA - Ausbildung der Ausbilder)

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Allgemeine Didaktik und Unterrichtsmethodik, Lehrplangestaltung
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Der Weiterbildungslehrgang bereitet auf die Prüfung nach Ausbildereignungsverordnung AEVO vor und vermittelt Ihnen die erforderlichen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse, Fertigkeiten sowie rechtliche Grundlagen.

Unterrichtsinhalte
1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen
Zielgruppe(n):
Alle an der Durchführung von dualer Berufsausbildung interessierte Personen bzw. mit der Ausbildung beauftragte Mitarbeiter in Unternehmen. Ein Berufsabschluss ist nicht zwingend erforderlich.
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Betriebswirt/in

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fachliche Fortbildung Betriebswirtschaftslehre
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Der Abschluss Geprüfter Betriebswirt stellt, ausgehend von einem Fachwirt- oder Fachkaufmann-Abschluss, die Spitze der beruflichen IHK-Weiterbildung dar und qualifiziert für strategische Führungsaufgaben. Interkulturelle Kompetenzen sind dabei unerlässlich, um auf nicht-heimischen Märkten erfolgreich sein zu können.

Unterrichtsinhalte

Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse
1. Marketing-Management
2. Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
3. Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmen
4. Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
5. Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

Führung und Management im Unternehmen
6. Unternehmensführung
7. Unternehmensorganisation und Projektmanagement
8. Personalmanagement

Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch
Zielgruppe(n):
Fachwirte, Fachkaufleute, Technische Fachwirte
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Fachkauffrau/mann für Marketing

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fortbildung Führung- und Fachkräfte im Marketing
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Nur wer sich konsequent am Kunden orientiert und flexibel auf sich ändernde Marktbedingungen reagiert, wird in Zukunft bestehen können. Dem Marketing und dem Vertrieb kommt daher in den Unternehmen eine immer zentralere Rolle zu. Gesucht werden Mitarbeiter, die kunden- und absatzorientiert denken und handeln.

Zu den Aufgaben der Fachkaufleute für Marketing zählen:

1. Marktinformationen beschaffen, bewerten, prognostizieren, präsentieren und moderieren;
2. Planen von Strategien und Projekten im nationalen und internationalen Marketing;
3. Projekt- und Produktmanagement: Organisieren, Koordinieren, Moderieren und Umsetzen von
Marketingstrategien, -projekten und -aktionen im Unternehmen, einschließlich des fachlichen
Führens;
4. Controlling und Qualitätssicherung im strategischen und operativen Marketing.


Unterrichtsinhalte

0. Lern- und Arbeitsmethodik
1. Projekt- und Produktmanagement im Marketing
2. Anwendung der Marketinginstrumente
3. Marktforschung und Marketingstatistik
4. Rechtliche Aspekte im Marketing
5. Präsentation, Moderation und fachliche Führung von Marketingprojekten
Zielgruppe(n):
Facharbeiter mit Abschluss in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit Berufserfahrung im absatzwirtschaftlichen Bereich
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Gesundheitswissenschaften
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Ein Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen übernimmt leitende Funktionen in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Zu den Aufgabenbereichen gehören die betriebliche Organisation, Finanzen und Controlling, das Personalwesen sowie die Öffentlichkeitsarbeit.

Lehrinhalte:

1. Planen, Steuern udn Organisieren betrieblicher Prozesse
2. Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
3. Gestalten von Schnittstellen und Projekten
4. Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
5. Führen und Entwickeln von Personal
6. Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen
Zielgruppe(n):
Fachkräfte mit einem Abschluss in einem kaufmännischen, verwaltenden, medizinischen oder handwerklichen Ausbildungberuf des Sozial- und Gesundheitswesen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fortbildung im Groß- und Einzelhandel
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Geprüften Handelsfachwirten steht der Einstieg in Führungspositionen und für eigenverantwortliche Tätigkeiten offen. Sie können sowohl in Einzel- und Großhandelsunternehmen aller Wirtschaftsbereiche als auch im Außenhandel tätig werden.

Unterrichtsinhalte

0. Lern- und Arbeitsmethodik
1. Unternehmensführung und -steuerung
2. Handelsmarketing
3. Führung und Personalmanagement
4. Volkswirtschaft für die Handelspraxis
5. Beschaffung und Logistik

Handlungsbereich zur Wahl
6. Handelsmarketing und Vertrieb
7. Handelslogistik
8. Außenhandel
9. Mitarbeiterführung und Qualifizierung
Zielgruppe(n):
Mitarbeiter aus Handelsunternehmen, Unternehmensgründer, selbstständige Händler
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fortbildung Immobilienhandel
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Der Geprüfte Immobilienfachwirt kann in der Immobilienwirtschaft, sowohl in Immobilienunternehmen als auch bei einer selbständigen Tätigkeit, eigenständig verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Zu seinen Tätigkeiten gehören u. a. das Bewerten von immobilienwirtschaftlichen Sachverhalten oder das Konzipieren und Organisieren von immobilienwirtschaftlichen Projekten unter Anwendung und Berücksichtigung der Instrumente kaufmännischer Steuerung und Kontrolle.

Unterrichtsinhalte

0. Lern- und Arbeitsmethodik
1. Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
2. Unternehmenssteuerung und Kontrolle
3. Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung
4. Immobilienbewirtschaftung
5. Bauprojektmanagement
6. Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit
Zielgruppe(n):
Facharbeiter mit Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Immobilienwirtschaft oder in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf mit einschlägiger Berufserfahrung
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Industriefachwirt/in

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fachliche Fortbildung Betriebswirtschaftslehre
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Die Weiterbildung zum Industriefachwirt ist neben der Vermittlung von grundlegenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und branchenspezifischem Wissen stark auf die berufliche Praxis ausgerichtet.
Industriefachwirte sind in kaufmännischen, verwaltenden Bereichen kleiner und mittlerer Betriebe sowie großer Industrieunternehmen tätig. Hier übernehmen sie qualifizierte Fachaufgaben und sind in der Lage, einzelne Betriebsabläufe im ganzheitlichen Zusammenhang der Gesamtwirtschaft zu erkennen, zu beurteilen und darauf zu reagieren. Sie übernehmen Leitungs- und Führungsaufgaben auf der mittleren Führungsebene.

Unterrichtsinhalte

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
1. Volks- und Betriebswirtschaft
2. Rechnungswesen
3. Recht und Steuern
4. Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen
5. Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
6. Produktionsprozesse
7. Marketing und Vertrieb
8. Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen
9. Führung und Zusammenarbeit
Zielgruppe(n):
Facharbeiter mit Abschluss in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Logistikmeister/in

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fortbildung Logistik
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Die Logistikbranche ist seit vielen Jahren einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren unseres Landes. Der Wandel von Tätigkeiten – und damit verbunden die Veränderungen von Berufs- und Funktionsfeldern – sind erkennbare Gestaltungsmerkmale zum Erhalt und Ausbau von Investitionsimpulsen. Als Geprüfte/r Logistikmeister/in wirken sie mit bei der Planung und Einrichtung von Betriebsmitteln, übertragen Aufgaben an Mitarbeiter unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit, Qualifikation und Eignung. Sie überwachen Kostenentwicklungen und stellen Kontrollen der ein- und ausgehenden Erzeugnisse sicher. Sie gewährleisten ein störungsfreies und termingerechtes Arbeiten und optimieren die Zusammenarbeit mit anderen Betriebsteilen.

Unterrichtsinhalte

(1) Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation
(2) Grundlegende Qualifikationen
- Rechtsbewusstes Handeln
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Methodenanwendung
- Zusammenarbeit im Betrieb
- Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und
technischer Gesetzmäßigkeiten
(3) Handlungsspezifische Qualifikationen
- Logistikprozesse
- Betriebliche Organisation und Kostenwesen
- Führung und Personal
Zielgruppe(n):
Facharbeiter mit Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Logistikbereich oder in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf mit entsprechender Berufspraxis.
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print oder Digital

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Medien
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Medienfachwirte arbeiten in Unternehmen der Medienwirtschaft. Im Bereich Print konzipieren sie Printmedienprodukte, im Bereich Digital hingegen Digitalmedienprodukte. Zu den weiteren Aufgabengebieten des Medienfachwirts zählen Kundenberatungen, die Erstellung von Marketingkonzepten sowie die Konzeption und Organisation von Projekten und Produkten. Die Weiterbildung baut auf den in Medienberufen erworbenen fachlichen Qualifikationen auf.

Unterrichtsinhalte
(1) Grundlegende Qualifikationen
- Rechtsbewusstes Handeln
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Methodenanwendung
- Zusammenarbeit im Betrieb

(2) Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich: „Medienproduktion“
- Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion
- Printmedienproduktion oder Digitalmedienproduktion
- Druckvorstufenprozesse oder Digitalmedienprozesse
- Printmedienkalkulation und Produktionsplanungssystem oder
Digitalmedienkalkulation und Produktionsplanungssystem
Vorbereitung der Gesamtplanung
Handlungsbereich „Führung und Organisation“
- Personalmanagement
- Marketing
- Kosten und Leistungsrechnung
- Medienrechtliche Vorschriften
Zielgruppe(n):
Voraussetzung für die Teilnahme an einer Weiterbildung zum Medienfachwirt Digital oder Print ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Druck- oder Medienwirtschaft sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung. Wenn Sie keine Ausbildung besitzen, kann dies mit einer mindestens vierjährigen Berufserfahrung ausgeglichen werden.
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fachliche Fortbildung Betriebswirtschaftslehre
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Wirtschaftsfachwirte sind kaufmännische Generalisten. Sie sind nicht auf spezielle Wirtschaftszweige beschränkt, sondern übernehmen als betriebswirtschaftliche Allrounder in Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben.

Unterrichtsinhalte
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
1. Volks- und Betriebswirtschaft
2. Rechnungswesen
3. Recht und Steuern
4. Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen
1. Betriebliches Management
2. Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen, Controlling
3. Logistik
4. Marketing und Vertrieb
5. Führung und Zusammenarbeit
Zielgruppe(n):
Facharbeiter mit Abschluss in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Altenpflegehelferin / Altenpflegehelfer

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fach-Pflege - allgemein, verschiedene Bereiche
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Altenpflegehelfer/innen unterstützen Altenpfleger/innen bei allen Tätigkeiten rund um die Betreuung und Pflege gesunder oder gebrechlicher / kranker älterer Menschen. Zu ihren Aufgaben gehören die Hilfe bei der Körperpflege und beim Essen sowie die Begleitung in Alltagssituationen oder die Gestaltung von Freizeitangeboten.
Altenpflegehelfer/innen sind in Wohnheimen der Altenhilfe, Pflegeeinrichtungen, Wohnheimen für Menschen mit Behinderung, Seniorenberatungsstellen und im ambulanten Pflegedienst tätig.

Unterrichtsinhalte

Fachtheoretische / fachpraktische Ausbildung
Aufgaben und Konzepte der Altenpflege

Theoretische Grundlagen altenpflegerischen Handelns
Pflegeprozesse durchführen und dokumentieren
Pflegesituationen wahrnehmen und bei Pflegemaßnahmen mitwirken

Grundlagen der Kommunikation

Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung

Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen
Alte Menschen bei der Tagesgestaltung unterstützen

Qualitätskriterien sowie rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen

Pflegequalität
Rechtliche Rahmenbedingungen
Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Altenpflege im Beruf

Berufliches Selbstverständnis
Lehr- und Lernmethode
Bewältigung von schwierigen beruflichen Anforderungen
Erhalt und Förderung der eigenen Gesundheit

Praktische Ausbildung
Zielgruppe(n):
- arbeitslose Frauen, die keinen Anspruch auf eine gleichartige Qualifizierung nach dem SGB II
oder SGB III haben

oder

- Frauen und Männer, die wegen der Betreuung pflegebedürftiger Angehörigen oder der Betreuung und
Erziehung aufsichtsbedürftiger Kinder ihre Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit oder Ausbildung
für mindestens 2 Jahre unterbrochen haben und nun wieder eine Beschäftigung aufnehmen wollen
(Berufsrückkehrer/-innen), ohne Anspruch auf Eingliederungsleistungen nach dem SGB II oder SGB III
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Praxisanleiter/in - Fortbildung für pädagogische Fachkräfte zur Anleitung von Praktikanten

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Fachfortbildung Pädagogik - praktisch und interdisziplinär
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
In der Schulordnung Fachschule (FSO) sowie in der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungs- verordnung pädagogischer Fachkräfte (SächsQualiVO) wird die Fortbildung pädagogischer Fachkräfte empfohlen, die mit Aufgaben für die Anleitung von Praktikanten (Praxisanleiter) betraut sind. Entsprechend der Richtlinie der Sächsischen Staatsministerien für Kultus und Soziales vermittelt die Fortbildung pädagogischen Fachkräften aus der Kinder- und Jugendhilfe und der Behindertenhilfe Handlungskompetenzen für die fachliche Anleitung und Betreuung von Praktikanten in der berufs-praktischen Ausbildung. Es werden soziale, fachliche, formale und pädagogische Fragestellungen behandelt.

Unterrichtsinhalte
Allgemeine Grundlagen
• Rechtliche Rahmenbedingungen
• Beteiligte und Mitwirkende an der Ausbildung
• Spezifik möglicher Tätigkeitsfelder

Planung der berufspraktischen Ausbildung
• Berufsbild und berufliche Identität
• Anforderung an die Praktikantenstelle
• Organisation der Ausbildung, Abschluss und Verlängerung der Ausbildung
• Kooperation mit der Fachschule, Lerninhalte der Fachschulausbildung
• Ausbildungsplan und Leistungsnachweise

Durchführung der berufspraktischen Ausbildung
• Auswählen der Tätigkeitsfelder und Aufbereiten der Aufgabenstellung
• Arbeitsorganisation
• Praktische Anleitung
• Fördern von Handlungskompetenzen
• Lernerfolgskontrolle und Reflexion

Förderung des Lernprozesses
• Anleiten zu Lern- und Arbeitstechniken
• Fördern aktiven Lernens
• Sichern von Lernerfolgen
• Erstellen von Leistungsnachweisen
• Erstellen von Beurteilungen
• Umgang mit Konflikten
• Kooperation mit Fachgremien

Abschluss der Ausbildung
• Facharbeit
• Vorbereitung auf den Abschluss der berufspraktischen Ausbildung
• Die Rolle der Praxisanleiter in der Prüfung
Zielgruppe(n):
Staatlich anerkannte Ausbildung in einem sozialen Beruf und mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe oder der Behindertenhilfe.
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Praxisanleiterin / Praxisanleiter (Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen)

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Pflege Praxisanleitung
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Diese Weiterbildung wird auf Grundlage des Gesetzes über die Weiterbildung in den Gesundheitsfachberufen im Freistaat Sachsen vom 04. November 2002 sowie der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zur Regelung der Weiterbildung in den Gesundheitsfachberufen vom 22. Mai 2007 in Vorbereitung der staatlichen Anerkennung durchgeführt.

Unterrichtsinhalte
Grundstufe (80 h)
Sozialwissenschaft

- Psychologie
- Kommunikation und Gesprächsführung
- Beruf, Berufsverständnis und Berufshygiene
- Soziologie
- Pädagogik

Aufbaustufe (104 h)
Spezifische Sozialwissenschaft

- Kommunikation und Gesprächsführung
- Pädagogik

Rechtslehre

- Grundlagen
- Vertiefung

Hospitation (16 h)

im Unterricht einer medizinischen Berufsfachschule des entsprechenden Gesundheitsfachberufes
bei einem berufserfahrenen Praxisanleiter
Zielgruppe(n):
Zugangsvoraussetzungen

- ein Berufsabschluss in einem Gesundheitsfachberuf nach § 2 Abs. 2 SächsGfbWBG
- mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Technische/r Redakteur/in

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Technisches Dokumentationswesen & Redaktion
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Technische Redakteure machen Technik verständlich. Die Tätigkeit der Technischen Redakteure umfasst die Erstellung technischer Anleitungen und Beschreibungen, die zur Inbetriebnahme, Bedienung bzw. Instandhaltung von Geräten, (EDV-) Anlagen oder Maschinen notwendig sind. Sie dokumentieren die technischen Eigenschaften von Produkten, schreiben Handbücher, Gebrauchs- und Betriebsanleitungen, organisieren Übersetzungen, verfassen Fachartikel oder konzipieren Broschüren u. a. mehr.

Unterrichtsinhalte

1. Juristische und normative Anforderungen an Technische Dokumentationen
2. Informationsentwicklung
3. Strukturieren und standardisieren, XML und Redaktionssysteme
4. Professionelles Deutsch
5. Recherche
6. Terminologie
7. Optische Gestaltung / Layout
8. Bildhafte Darstellung und digitale Bildbearbeitung
Zielgruppe(n):
Zugangsvoraussetzungen
• ein (Fach-) Hochschulabschluss oder ein Vordiplom in den
Fächern bzw. Fachbereichen
- Ingenieurwesen
- Naturwissenschaften
- Informatik
- Sprachwissenschaft, Kommunikation, Übersetzung u. ä. oder
• ein Berufsabschluss im Bereich Technik, Kommunikation
oder Informatik.
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

3D - CAD/CAM Fachkraft Maschinenbau

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
CAD/CAM-Technik
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Sie erlernen den kompetenten Umgang mit modernster Konstruktionssoftware wie AutoCAD, SOLIDWORKS und INVENTOR. Im Fachpraktikum wenden Sie Ihre neuen Kompetenzen in Unternehmen der Region an. Die Weiterbildung verhilft Ihnen zu einer Steigerung Ihrer Fachkompetenz und verbessert damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Inhalt:
• Konstruieren mit AUTO-CAD 3D
• Konstruieren mit INVENTOR
• Konstruieren mit SOLIDWORKS
• Grundlagen
• Einzelteilkonstruktion
• Baugruppenkonstruktion
• Maschinen- und Sondermaschinenbau
• Blechnerei
• Gussteilkonstruktion
• Schweißteilkonstruktion
• Zeichnungsableitung
• CAM-Grundlagen, Datenübergabe und -übernahme inkl. praktische Arbeit im
CNC-Zentrum
• Fachpraktikum in KMU der Region
Zielgruppe(n):
Die Weiterbildung richtet sich an Facharbeiter, Techniker, Meister, Ingenieure, Konstrukteure, Teilkonstrukteure, technische Zeichner der Branchen und Bereiche:
• Maschinenbau
• Metall- und Kunststoffverarbeitung
• Fertigungs- und Apparatebau
• Feinwerktechnik/Sondermaschinenbau
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Bürokauffrau / Bürokaufmann

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Büro- und Verwaltungsaufgaben branchenspezifisch
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Das Ziel der Weiterbildung ist die Befähigung von den Absolventen der zweijährigen Berufsfachschulen bzw. Berufserfahrenen, die Abschlussprüfung in einem Beruf nach Berufsbildungsgesetz / Handwerksordnung abzulegen und erfolgreich zu bestehen.

Ablauf

• 16 Wochen schulische Anpassungsausbildung beim Bildungsträger
• mindestens 9 Monate Praktikum einem Ausbildungsbetrieb
• 2 Wochen intensive Prüfungsvorbereitung beim Bildungsträger

Abschluss

• Schriftliche sowie praktische/mündliche Prüfung vor der IHK / HWK
• IHK- bzw. HWK-Prüfungszeugnis bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung

Vorteile

• Während der gesamten Weiterbildungsmaßnahme stehen Ihnen die Projektbetreuer als
Ansprechpartner zur Verfügung.
• Bei der Suche nach einem für Sie geeigneten Praktikumsunternehmen unterstützen wir Sie
umfangreich.
• Die Ihnen zur Verfügung gestellten Arbeitsplätze sind hochmodern ausgestattet.

Termin zur Veranstaltung

03.09.2012 - 16.11.2013
Zielgruppe(n):
Zielgruppe

• Absolventen, die einen landesrechtlich geregelten Berufsfachschulabschluss als Staatlich
geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in, FR Informationsverarbeitung erlangt haben
• Personen, die über mehrjährige Berufserfahrung im Berufsfeld verfügen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Fachinformatiker/in, Fachrichtung Anwendungsentwicklung

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Informatik für Betrieb und Wirtschaft
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Ziel der Weiterbildung

Das Ziel der Weiterbildung ist die Befähigung von den Absolventen der zweijährigen Berufsfachschulen bzw. Berufserfahrenen, die Abschlussprüfung in einem Beruf nach Berufsbildungsgesetz/Handwerksordnung abzulegen und erfolgreich zu bestehen.

Ablauf

• 16 Wochen schulische Anpassungsausbildung beim Bildungsträger
• mindestens 9 Monate Praktikum einem Ausbildungsbetrieb
• 2 Wochen intensive Prüfungsvorbereitung beim Bildungsträger

Abschluss

• Schriftliche sowie praktische/mündliche Prüfung vor der IHK / HWK
• IHK- bzw. HWK-Prüfungszeugnis bei erfolgreichem Bestehen
der Abschlussprüfung

Vorteile

• Während der gesamten Weiterbildungsmaßnahme stehen Ihnen die Projektbetreuer als
Ansprechpartner zur Verfügung.
• Bei der Suche nach einem für Sie geeigneten Praktikumsunternehmen unterstützen wir Sie
umfangreich.
• Die Ihnen zur Verfügung gestellten Arbeitsplätze sind hochmodern ausgestattet.

Termin zur Veranstaltung

03.09.2012 - 16.11.2013
Zielgruppe(n):
Zielgruppe

• Absolventen, die einen landesrechtlich geregelten Berufsfachschulabschluss
als staatlich geprüfte/r Assistent/in für Softwaretechnologie oder staatlich
geprüfte/r Assistent/in für Informatik (Profil Softwaretechnik) erlangt haben
• Personen, die über mehrjährige Berufserfahrung im Berufsfeld verfügen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Informatik für Betrieb und Wirtschaft
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Ziel der Weiterbildung

Das Ziel der Weiterbildung ist die Befähigung von den Absolventen der zweijährigen Berufsfachschulen bzw. Berufserfahrenen, die Abschlussprüfung in einem Beruf nach Berufsbildungsgesetz/Handwerksordnung abzulegen und erfolgreich zu bestehen.

Ablauf

• 16 Wochen schulische Anpassungsausbildung beim Bildungsträger
• mindestens 9 Monate Praktikum einem Ausbildungsbetrieb
• 2 Wochen intensive Prüfungsvorbereitung beim Bildungsträger

Abschluss

• Schriftliche sowie praktische/mündliche Prüfung vor der IHK / HWK
• IHK- bzw. HWK-Prüfungszeugnis bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung

Vorteile

• Während der gesamten Weiterbildungsmaßnahme stehen Ihnen die Projektbetreuer als
Ansprechpartner zur Verfügung.
• Bei der Suche nach einem für Sie geeigneten Praktikumsunternehmen unterstützen wir Sie
umfangreich.
• Die Ihnen zur Verfügung gestellten Arbeitsplätze sind hochmodern ausgestattet.

Termin zur Veranstaltung

03.09.2012 - 16.11.2013
Zielgruppe(n):
Zielgruppe

• Absolventen, die einen landesrechtlich geregelten Berufsfachschulabschluss als Staatlich
geprüfte/r technische/r Assistent/in für Informatik Schwerpunkt Netzwerktechnik) oder
Staatlich geprüfte/r technische/r Assistent/in für Informatik Profil Service &
Netzwerktechnik) erlangt haben
• Personen, die über mehrjährige Berufserfahrung im Berufsfeld verfügen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

IT-Systemkauffrau / IT-Systemkaufmann

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Informatik für Betrieb und Wirtschaft
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Ziel der Weiterbildung

Das Ziel der Weiterbildung ist die Befähigung von den Absolventen der zweijährigen Berufsfachschulen bzw. Berufserfahrenen, die Abschlussprüfung in einem Beruf nach Berufsbildungsgesetz/Handwerksordnung abzulegen und erfolgreich zu bestehen.

Ablauf

• 16 Wochen schulische Anpassungsausbildung beim Bildungsträger
• mindestens 9 Monate Praktikum einem Ausbildungsbetrieb
• 2 Wochen intensive Prüfungsvorbereitung beim Bildungsträger

Abschluss

• Schriftliche sowie praktische/mündliche Prüfung vor der IHK / HWK
• IHK- bzw. HWK-Prüfungszeugnis bei erfolgreichem Bestehen
der Abschlussprüfung

Vorteile

• Während der gesamten Weiterbildungsmaßnahme stehen Ihnen
die Projektbetreuer als Ansprechpartner zur Verfügung.
• Bei der Suche nach einem für Sie geeigneten Praktikumsunternehmen
unterstützen wir Sie umfangreich.
• Die Ihnen zur Verfügung gestellten Arbeitsplätze sind hochmodern
ausgestattet.

Termin zur Veranstaltung

03.09.2012 - 16.11.2013
Zielgruppe(n):
Zielgruppe

• Absolventen, die einen landesrechtlich geregelten Berufsfachschulabschluss
als Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Wirtschaftsinformatik oder
Staatlich geprüfte/r technische/r Assistent/in für Informatik
(Profil Informationsmanagement) erlangt haben
• Personen, die über mehrjährige Berufserfahrung im Berufsfeld verfügen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de

Mediengestalterin / Mediengestalter Digital und Print

merken
Anbieter:
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Kategorie:
Grafik-Design, Typographie und Schriftgestaltung
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Dresden
Inhalte:
Ziel der Weiterbildung

Das Ziel der Weiterbildung ist die Befähigung von den Absolventen der zweijährigen Berufsfachschulen bzw. Berufserfahrenen, die Abschlussprüfung in einem Beruf nach Berufsbildungsgesetz/ Handwerksordnung abzulegen und erfolgreich zu bestehen.

Ablauf

• 16 Wochen schulische Anpassungsausbildung beim Bildungsträger
• mindestens 9 Monate Praktikum einem Ausbildungsbetrieb
• 2 Wochen intensive Prüfungsvorbereitung beim Bildungsträger

Abschluss

• Schriftliche sowie praktische/mündliche Prüfung vor der IHK / HWK
• IHK- bzw. HWK-Prüfungszeugnis bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung

Vorteile

• Während der gesamten Weiterbildungsmaßnahme stehen Ihnen die Projektbetreuer als
Ansprechpartner zur Verfügung.
• Bei der Suche nach einem für Sie geeigneten Praktikumsunternehmen unterstützen wir Sie
umfangreich.
• Die Ihnen zur Verfügung gestellten Arbeitsplätze sind hochmodern ausgestattet.

Termin zur Veranstaltung

03.09.2012 - 16.11.2013
Zielgruppe(n):
Zielgruppe

• Absolventen, die einen landesrechtlich geregelten Berufsfachschulabschluss
als Staatlich geprüfte/r gestaltungstechnische/r Assistent/in oder als
Staatlich geprüfte/r technische/r Assistent/in für Informatik,
Profil Mediendesign erlangt haben
• Personen, die über mehrjährige Berufserfahrung im Berufsfeld verfügen
Termindetails:
Ort
Termin
Kontakt
Dresden
auf Anfrage
weiterbildung@awv.de